Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Better Battlelog Entwickler sind sich ziemlich sicher: Battlefield 1 ohne Battlelog!

Am Anfang war es nur ein Tweet auf der offiziellen Battlefield-Seite, welcher hitzige Diskussionen um einen Serverbrowser verursachte. Dann tauchte ein Battlelog unabhängiges Forum auf, bei dessen Anmeldung ein EA-Account benötigt wird.

Ohne Battlelog

Nun kommt auch der Better Battlelog Entwickler ebenfalls auf den Gedanken, dass DICE mit Battlefield 1 nicht mehr auf den bekannten Battlelog setzt.

Gründe für diese Annahme gibt es Einige! So hat das Team von Better Battlelog bereits den Battelog Code studiert und gibt an, dass zu dieser Zeit Code Veränderungen am Battlelog-System gesehen werden müssten. Beziehungsweise hätte das schwedische Entwicklerteam DICE, das Team von Better Battlelog bei solch umfangreichen Erneuerungen, unterrichten müssen. Bisher blieb dies wohl völlig aus. Hinzukommen eine Menge Insider-Kontakte, die das Team von Better Battlelog über die Jahre gesammelt hat, die den Weggang des Battlelog-Systems bereits bestätigt haben sollen.

Zusätzlich gibt der Entwickler an, dass es wohl seit etwas längerer Zeit ein Battlelog Light, als Ingame Anwendung gibt. Das Team will zudem auch wissen, dass DICE seit einer Weile vor habe die Plattform, die ohnehin nur für den PC entwickelt wurde, abzuschalten. Trotz dieser Tatsachen ist sich der Entwickler wohl „nur“ zu 95% sicher.

Klar ist jedoch, dass ein Ingame Battlelog für PC-Spieler einige Vorteile mit sich bringen würde. Ärger bringende Web Plugins beispielsweise würden endlich wegfallen.

Vermutet wird vor allem, dass die immer weiter steigende Internetkriminalität ein zunehmendes Problem darstellt. Durch eine Ingame Applikation könnten Angriffe auf die Wartung und Sicherheit deutlich minimiert werden.

Was haltet ihr davon, wieder ein Battlefield zu haben, ohne Battlelog? Seht ihr Vorteile oder würdet ihr das gewohnte Battlelog-System vielleicht sogar vermissen?

Um keine weiteren News zu verpassen, folge uns auf Facebook!