Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Ein geleaktes Poster enthält möglicherweise Information zur Ankündigung des nächsten Call of Duty. Demnach dauert es nicht mehr lange bis zum Reveal-Event.

Dass das nächste Call of Duty in einem historischen oder gegenwärtigen Setting angesiedelt ist und auf klassische Spielmechaniken setzen wird, wurde bereits offiziell bestätigt. Activsions CEO räumte auch ein, dass sich Infinite Warfare nicht so gut verkauft hatte, wie erhofft. Mit dem nächsten Titel wolle man die Serie zurück zu den Wurzeln bringen, hieß es auf einer Investorenkonferenz. Nun ist möglicherweise auch der Termin für die Ankündigung bekannt geworden. Auf einem geleakten Poster wird der 8. April 2017 genannt. Das Poster wurde zuerst auf Reddit verbreitet. Die Quelle ist noch unklar, so dass wir nicht mit Sicherheit sagen können, ob das Bild echt ist.

Geleaktes Poster zu Call of Duty 2017

Poster

Was haltet ihr von dem Leak? Glaubwürdig oder Fake? Sagt uns eure Meinung dazu in den Kommentaren! Folgt uns auf Facebook, wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt.