Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Am 4. November 2016 ist es soweit und Call of Duty Infinite Warfare erscheint für die Playstation 4, PC sowie für die Xbox One und heute gibt es gleich zwei neue Videos, einmal zur Terminal Map und zur Kampagne.

Auf der Comic-Con in San Diego gaben Activision und Infinity Ward bekannt, dass Terminal, die von Fans favorisierte Map aus Call of Duty: Modern Warfare 2, ebenfalls in Call of Duty: Infinite Warfare enthalten sein wird. Dabei wird die Neuinterpretation dem neuen Setting von angepasst. Jeder Spieler, der eine Edition von Call of Duty: Infinite Warfare vorbestellt, erhält die Terminal-Map. In der Neuinterpretation wird diese ein Shuttle Port auf dem Mond sein, bleibt dem Original spielerisch treu, bietet allerdings zusätzlich neue Spielelemente und setzt grafisch einige Verbesserungen um.

Die Spieler der Call of Duty Reihe dürfen sich freuen, denn die Terminal Map aus Call of Duty Modern Warfare 2 wurde heute bestätigt. Jeder Vorbesteller vom neusten Ableger der Call of Duty Reihe wird Zugriff auf diese Map haben, welche ein Shuttle Port auf dem Mond sein wird und die Spieler mit einem angepassten Setting und einer neuen Grafik in Ihren Bann ziehen wird.
Des Weiteren wurde ein fast 15 minütiges Video zur Kampagne veröffentlicht, welches Ihr nicht verpassen dürft, also seht euch die Videos doch einfach Mal selbst an.

Folgt uns auf Facebook, um keine Neuigkeiten zu verpassen!