Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Arbeitet Activision an einem Remaster von Call of Duty: Modern Warfare 2? Diese Umstände sprechen für eine Neuauflage des Klassikers.

Fans wünschen sich seit langem ein Remaster des klassischen Shooters Call of Duty: Modern Warfare 2. Bereits vor drei Jahren erhielt eine Petition für eine Neuauflage 150.000 Unterschriften. Während Call of Duty: Modern Warfare Remastered aber bereits gemeinsam mit dem wenig beliebten Call of Duty: Infinite Warfare veröffentlicht wurde, warteten Fans auf ein neues Modern Warfare 2 bislang aber vergebens.

Jetzt häufen sich aber die Berichte über einen möglichen Release im Jahr 2019. So deuten diese etwa Artikel in Lad Bible, Dream Team und Call of Duty: Infobase an. Eine konkrete Ankündigung von Activision gibt es zwar nicht, aber der Umstand, dass die Sledgehammer Games-Gründer Glen Schofield und Michael Condrey nun zum Publisher Activision wechseln, um dort Führungspositionen zu besetzen, gibt Anlass zu Spekulationen.

So haben Schofield und Condrey mit Sledgehammer Games Infinity Ward bei der Entwicklung von Modern Warfare 3 unterstützt. 2019 steht außerdem das zehnjährige Jubiläum von Call of Duty: Modern Warfare 2 an. Im gleichen Jahr veröffentlicht Infinity Ward einen Call of Duty-Titel. Daher bestehen auch Parallelen zu dem Release von Infinite Warfare und Modern Warfare Remastered.

Optimistische Gemüter glauben sogar an einen Release 2018. Konkrete Hinweise darauf gibt es allerdings keine, sodass man solche Spekulationen vermutlich dem Wunschdenken zuschreiben kann. Activision hat sich noch nicht zu einem möglichen Remaster geäußert. Allerdings gibt es ob der immensen Nachfrage kaum einen rationalen Grund, auf ein Remaster zu verzichten, zumal mit Modern Warfare Remastered bereits eine solide technische Basis vorhanden ist.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!