Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Der Release-Termin für Crash Bandicoot Remastered wurde bekannt. Der Grund dafür ist ein Leak bei Händlern in Finnland und Brasilien.

Crash Bandicoot Remastered dürfte voraussichtlich am 28. Februar 2017 auf den Markt kommen. Dieser Termin schien vor einigen Tagen  als Verkaufsstart beim finnischen Händler VPD auf. Anfangs hat niemand dieses Datum ernst genommen, zumal auch Horizon: Zero Dawn an diesem Tag veröffentlicht wird und ein Release zur selben Zeit die Verkaufszahlen beider Spiele eher senken dürfte.

Crash Bandicoot Remastered

Nun hat der brasilianische Händler Zilliongames das gleiche Datum für den Release angegeben. Dass der Händler gut informiert sein könnte, sieht man auch dadurch, dass er bereits ein Cover des Spiels präsentierte, das sonst noch nirgends zu sehen war.

Sony nennt keinen Release-Termin für Crash Bandicoot: Remastered

Sony hat das Remaster von Crash Bandicoot, Crash Bandicoot 2: Cortex Strikes Back and Crash Bandicoot: Warped auf der E3 angekündigt, aber keinen Termin für das Release genannt. Auch zu den Leaks gibt es von Sony, wie erwartet, bisher keine Stellungnahme.

Folgt uns auf Facebook, wenn ihr keine Neuigkeiten aus der Welt des Gaming verpassen wollt. Werdet dort auch Teil unserer PlayStation-Community!