Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

2. Star Wars: Battlefront II

GlücksspielaufsichtMit Star Wars: Battlefront II produzierte EA ohne Zweifle den größten Gaming-Skandal des Jahres 2017. Die Diskussion um die Lootboxen rief erstmals auch die internationale Politik auf den Plan. Die Einstufung als Glücksspiel wird vielerorts diskutiert. EA musste aufgrund der negativen Reaktionen die Mikrotransaktionen wieder aus dem Spiel nehmen. CEO Blake Jorgensen zeigte sich aber dennoch uneinsichtig. Fans riefen per Online-Petition Disney auf, EA die Star Wars-Lizenz zu entziehen. Pay2Win in einem Vollpreisspiel, das den Wettbewerb mit anderen Spielern in den Mittelpunkt stellt, ist per se kein Ruhmesblatt. Dass die Pay2Win-Mechanik aufs Zufallsprinzip mit Lootboxen setzt, macht alles nur noch schlimmer. Noch dreister ist nur ein Franchise, das eben das…

Weiter geht es auf Seite 10.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10