Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Ähnlich wie Social-Media-Plattformen ist YouTube ein Gigant im World Wide Web geworden – und die Top-Kanäle machen ernsthaftes Geld. Kein Witz, die beliebtesten YouTuber von 2018 und die der vergangenen Jahre machen Millionen von der Video-Sharing-Site. Natürlich geht es um Millionen von Abonnenten – und diese YouTuber mussten wirklich etwas von sich selbst machen, um so weit zu kommen. Sobald sie dies getan haben, erstellen sie einfach Videos, posten sie auf ihren Kanälen, knipsen ein paar Anzeigen und… voila! Auch mit Casinowerbung lässt sich gut verdienen, wie man hier zimplercasino.de sehen kann. Youtuber vermarkten einfach alles.
Ninja
Von Videospielern wie PewDiePie bis hin zu Beauty-Bloggern wie Yuya, die Top-Kanäle auf YouTube bestehen aus praktisch allem. Dann haben Sie die typischen Kanäle, wie diejenigen, die Streich-Videos, Sketch-Comedy, Produkt-Reviews und vieles mehr machen. Sie nennen es, es gibt einen erstklassigen Kanal dafür. Also, wer sind die beliebtesten YouTuber dieses Jahr? Obwohl die meisten YouTuber auf der Liste nicht überraschend sind, ist es die Menge an Geld, die sie verdienen, sicherlich.

Spieler regieren YouTube.
Im Laufe der Jahre haben Gamer die Video-Seite besucht, um ihre eigenen Kommentare oder Spieldurchläufe hochzuladen und dabei loyale Fangemeinden aufzubauen. Einige dieser Spieler haben mit Millionen von Abonnenten eine unglaubliche Popularität erreicht. Und in einigen Fällen machen sie auch Millionen von Euro.
Spiele waren schon immer ein Teil unseres tagtäglichen Lebens, ob wir ein Paar Automatenspiele kostenlos oder Videospiele spielen, es ist eine Form der Unterhaltung. Egal, ob sie sich auf das Worldbuilding-Spiel “Minecraft” oder auf Shooter wie “Call of Duty” konzentrieren, YouTube-Spiele sind ein wesentlicher Bestandteil der Kultur der Website, sowohl für die Zuschauer, die viele Stunden damit verbringen, Inhalte aufzuspüren, als auch für die Videokünstler. Einige von ihnen leben von Sponsoring und Werbung.
Um zu berechnen, welche Stars die größten waren, haben wir uns an Socialblade gewandt, um die beliebtesten YouTube-Stars der Welt zu sehen, die sich auf Gaming nach Abonnentenzahlen konzentrieren. Wenn möglich, haben wir auch ihre geschätzten Einnahmen von 2017 (über Forbes).

    • 1. Fernanfloo

Abonnenten: 26,4 Millionen
Luis Fernando Flores aus El Salvador ist dafür bekannt, seinen Hund in seine meist verrückten YouTube-Videos aufzunehmen. Neben seinem beliebten YouTube-Kanal bietet er auch eine Apple-Gaming-App, auch Fernanfloo genannt, zum Download an.

    • 2. ElRubiusOMG

Abonnenten: 27,4 Millionen
Rubén Doblas Gundersen ist ein spanischer YouTuber, der für verschiedene Gaming-Genres bekannt ist, von Horror bis Indie, aber auch “persönlicher” (wie er es in seiner YouTube-Biographie formuliert) in einigen Vlogs, in denen er mehr über sich selbst verrät.

    • 3. PewDiePie

Abonnenten: 60 Millionen
2017 Einkommen: 12 Millionen Dollar
PewDiePie, dessen richtiger Name Felix Arvid Ulf Kjellberg ist, war zwar der sechstbestplatzierte YouTuber von 2017, aber er ist immer noch der beliebteste Spieler auf YouTube mit über 60 Millionen Abonnenten. Er hat seine Videotypen in den letzten Jahren erweitert, war aber ursprünglich für seine Spielkommentare bekannt. Er war sogar das Thema einer Episode von “South Park” im Jahr 2014, wo er sich selbst die Stimme gab.