Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Football Manager 2017 erscheint im November für PC, Mac und Linux. Diese Mitteilung wurde über Twitter offiziell bestätigt.

Jetzt ist es bekannt. Der Football Manager 2016 wird durch einen Nachfolger erlöst. Die detaillierte Fußballsimulation, die von Sports Interactive in Zusammenarbeit mit SEGA entwickelt wird, erscheint für die Heimrechner am 4. November. Neuerungen und Verbesserung sind bislang nicht bekannt. Der offizielle Twitter-Account vom Football Manager verspricht aber, dass in den nächsten Tagen, Wochen und Monaten immer mehr Informationen veröffentlicht werden.

Football Manager 2017 früher spielen

Am selben Tag erscheint auch „Football Manager Touch 2017“, den man einzeln oder gleich kostenlos dazu bekommt, wenn man die Standardedition vom FM17 erhält. Alle Vorbesteller der Standardedition können die Simulation zwei Wochen früher im Rahmen einer Beta spielen. Laut Publisher SEGA kann man die Beta-Spielstände am Ende problemlos in das vollwertige Spiel übertragen. Ohne jegliche Komplikationen.

Neben dem „Football Manager Touch 2017“ erhalten Vorbesteller zusätzlich „Kein Feuern“, „Nationalmanagement“ und drei neue Herausforderungen im Challenge-Modus kostenlos dazu.

Weitere Angaben machte SEGA zum FM17 bislang nicht.


Folgt uns auf Facebook, um keine Neuigkeiten zu verpassen!
  • Alle weiteren Informationen zum Football Manager 2017 erfahrt ihr auf unserer Themenseite.