Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Achtet gut auf eure Spiele, sie könnten eines Tages viel Geld wert sein! Wir zeigen euch die teuersten und seltensten Spiele aller Zeiten.

Dass klassische Spiele oft viel Geld wert sind, dürften den meisten Gamern bewusst sein. Was wie viel ist nun mit „viel“ gemeint. Die Summen dürften den meisten Wohl auch dennoch die Sprache verschlagen. Denn wir reden hier mitunter von fünfstelligen Dollar-Beträgen. Bei diesen Spielen handelt es sich um Titel für sehr alte Konsolen, wie NES oder Atari. Wirklich astronomische Preise erzielen dabei nur Spiele, von denen nur eine geringe Menge existiert. Natürlich erhebt unsere Liste keinen Anspruch auf Vollständigkeit, da es immer möglich ist, das noch das noch das eine oder andere Spiel höhere Preis erzielt als die hier genannten.

Die zehn teuersten Spiele

10. Ultimate 11/Super Sidekicks 4: 4.800 bis 10.000 US-Dollar

9-ultimate-11super-sidekicks-4-neo-geo-4800-10000

Das Fußballspiel für Neo Geo erschien in unterschiedlichen Versionen für Konsolen in Afrika, Amerika, Asien und Europa. Während das Spiel auf den anderen Kontinenten relativ häufig war, kamen nur sehr wenig Exemplare in den europäischen Handel. Daher ist das Spiel auch nur in der europäischen Ausgabe so wertvoll.

9. Kitsune Encounter: 5.400 bis 13.500 US-Dollar

kitsune

Das Prügelspiel aus dem Jahr 1996 erschien für Spielautomaten, Neo Geo und schließlich auch für PlayStation 2. Genau wie bei Ultimate 11 war hier die europäische Neo Geo Version extrem selten. Nur noch zwölf Kopien des Beat’em Up sollen existieren.

Auf Seite 2 geht es weiter.

[nextpage title=“Next Page“]

8. Secret of Mana: 10.000 bis 13.000 US-Dollar

secret-of-mana

Neben seiner Seltenheit setzte das Rollenspiel aus dem Jahr 1993 auch spielerisch neue Maßstäbe und gilt noch heute als Vorbild für moderne Titel. 2012 wurde eine Kopie des Super Nintendo-Spiels für 12.000 Euro versteigert.

7. Atlantis 2: 5.000 bis 18.000 US-Dollar

atlantis

Das Atari-Spiel Atlantis 2 ist nicht der Nachfolger des ersten Atlantis aus dem Jahr 1982. Stattdessen handelt es sich um eine Sonderausgabe dieses Spiels. Diese Version erhielten die Gewinner eines Wettbewerbs, bei dem Spieler ihren Highscore fotografierten und einschickten. Die Teilnehmer mit den zehn höchsten Werten erhielten Atlantis 2, eine Version mit schnellerem Gameplay.

Auf Seite 3 geht es weiter.

[nextpage title=“Next Page“]

6. Red Sea Crossing: 10.400 bis 14.000 US-Dollar

redseacrossing

Dieses Atari-Spiel aus dem Jahr 1983 thematisiert die biblische Geschichte um Moses, der das Meer teilt. Obwohl 100 Exemplare dieses Spiels in den Handel gingen, weiß man nur bei zwei, wo sie sich befinden. Laut damaligen Werbungen wurde das Spiel mit einer Audio-Kassette und einem Malbuch ausgeliefert. Bei den zwei bekannten Exemplaren fehlen diese Gegenstände. Sollte jemand ein vollständiges Exemplar finden, könnte dies noch deutlich höhere Preise als die genannten 14.000 US-Dollar erzielen.

5. Nintendo Campus Challenge 1991: 14.000 bis 20.100 US-Dollar

5-1991-nintendo-campus-challenge-nes-14000-20100

Die Sammlung enthält die Spiele „Super Mario 3″, PinBot“ sowie „Dr. Mario“ und kam bei Nintedos Campus-Spiele-Wettbewerben zum Einsatz. Ursprünglich ging man davon aus, dass alle Exemplare zerstört worden wären. Ein Exemplar tauchte jedoch beim Garagenverkauf eines ehemaligen Nintendo-Mitarbeiters wieder auf. Das Modul wurde dann erst für 14.000 US-Dollar verkauft, um 2006 erneut diesmal für 20.100 Dollar den Besitzer zu wechseln.

Auf Seite 4 geht es weiter.

[nextpage title=“Next Page“]

4. 1990 Nintendo World Championships: Gold Edition

3-1990-nintendo-world-championships-gold-edition-nes-15000-21000

Nur 26 Exemplare dieser goldenen Sonderedition wurden produziert. Sie wurden als Preise bei Nintendos Power Contest vergeben. Auf der NES-Cartridge enthalten sind die Spiele „Super Mario Bros“, „Rad Racer“ und „Tetris“ in einer Sonderfassung mit Timer für Turniere.

3. Air Raid: 14.000 bis 33.400 US-Dollar

airraid

Nur 12 Exemplare dieses Atari-Spiels sollen produziert worden sein. Im Spiel steuert man ein Flugzeug und muss seine Stadt gegen andere Flieger sowie UFOs verteidigen. Das ist nicht weiter ungewöhnlich. Merkwürdig ist aber die Gestaltung der Cartridge, die anders als andere Atari-Spiel blau ist über einen T-förmigen Griff verfügt. Die zwei bekannten Exemplare wurde 2014 für 14.000 beziehungsweise 33.400 US-Dollar versteigert.

2. Birthday Mania: 15.000 bis 35.000 US-Dollar

birthday-mania-atari-2600-15000-35000

Spielerisch ist das Atari-Spiel Birthday Mania von Personal Games alles andere als ein Highlight. Das Gameplay beschränkt sich nämlich auf das Auspusten von Kerzen und das Zerplatzen von Luftballons. Allerdings gab es das Spiel aus dem Jahr 1984 nur auf Bestellung mit persönlichem Cover-Motiv. Darauf war dann zu lesen „Birthday Mania: Happy Birthday to [Name des Beschenkten]“. Viele Kunden konnte Personal Games damit jedoch nicht ködern. Es existiert nur ein bestätigtes Exemplar.

Auf Seite 5 geht es weiter.

[nextpage title=“Next Page“]

Gamma-Attack: 20.000 bis 50.000 US-Dollar

gamma-attack

Die Entwicklerfirma Gammation sagt heute kaum noch jemandem was. Und das ist auch wenig verwunderlich, denn sie haben nur ein Spiel entwickelt, von dem nur eine Handvoll Exemplare produziert wurden. Heute existiert nur noch eine Kopie des Atari-Spiels Gamma-Attack. Deren Besitzer Anthony DeNardo stellte zum Sofortpreis von 500.000 US-Dollar bei Ebay ein, um zu sehen, welche Angebote er dafür erhalten würde. Für eine halbe Million verkaufen konnte er das Spiel zwar nicht, Sammler waren aber durchaus bereit zwischen 20.000 und 50.000 US-Dollar zu bezahlen.

Könnt ihr verstehen, dass Leute solche Summen für ein Spiel ausgeben? Sagt uns eure Meinung dazu in den Kommentaren! Folgt uns auf Facebook, wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt!