Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Mit Redux wurde eine neuer Grafik-Mod für GTA 5 veröffentlicht. Die Ergebnisse sind beeindruckend, die Systemanforderungen leider auch.

Redux

Der neueste Mod zu GTA 5 zeigt, was grafisch auf einem leistungsstarken Gaming-PC möglich ist. So präsentiert der Mod in 4K schärfere Texturen, bessere Lichteffekte und detailreichere Partikel. Wenn von einem leistungsstarken PC die Rede ist, dann ist damit allerdings wirklich ein absolutes Highend-Gerät gemeint. einen Intel i7 4790k Prozessor, zwei NVIDIA GTX 980 im SLI-Verbund und 16 GB RAM sollte der Rechner schon haben, um den Mod in voller Pracht genießen zu können.

Für die Installation von Redux sind folgende Schritte erforderlich:

Lade OpenIV herunter und installiere es mit allen Plugins, die es verlangt. Wenn es die Plugins nicht während der Installation fordert, kann man sie nachher über „Tools – ASI-Manager“ installieren.

Redux

Lade Script Hook V herunter und kopiere die Dateien ScriptHookV.dll, and dinput8.dll aus dem bin-Ordner ins GTA 5-Hauptverzeichnis. Hierbei ist zu beachten, dass das GTA 5-Verzeichnis sauber sein muss. Andere Mods dürfen nicht installiert sein! Die Folgenden Dateien, falls vorhanden, müssen vor der Installation gelöscht oder in einen anderen Ordner verschoben werden: ReShade(Ordner), ReShade.fx, dxgi.dll, ReShade64.dll, d3d11.dll, enblocal.ini, enbseries.ini, enblightspright.fx, und, enbseries(Ordner).

Auf Seite 2 geht es weiter.

[nextpage title=“Next Page“]

sciptv

Erstelle einen Ordner „mods“ in deinem GTA 5-Hauptverzeichnis. Verschiebe die Dateien update, x64, common.rpf, und x64a.rpf-x64w.rpf aus dem Hauptverzeichnis in den Ordner „mods“. Hierbei muss eine große Datenmenge kopiert werden. Daher kann dieser Schritt einige Zeit in Anspruch nehmen.

files_copy

Lade GTA5_Redux.zip herunter und extrahiere die Dateien. Verwende dann das Package Intaller Tool aus OpenIV um die extrahierte Datei REDUX_INSTALLER.oiv zu installieren. Wähle dabei „GAME FOLDER“.

game_fold

Nun kannst du Reshade einrichten. Geh nach der Installation im extrahierten Redux-Download auf den Ordner „RESHADE OPTIONS“ und kopiere die gewünschten Elemente ins GTA 5-Hauptverzeichnis. Wähle dabei „überschreiben“ aus, wenn du gefragt wirst. Wenn du etwas ändern willst, lösche zuvor den gesamten „ReShade“-Ordner und kopiere dann die gewünschten Dateien ins Verzeichnis.

Redux

Bitte schalte deinen AD-Blocker ab, um das Video anzusehen

 

Wenn du keine Gaming-Nachrichten verpassen willst, folge uns auf Facebook!