Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Beweise deine Menschlichkeit


Keine sechs Monate trennen uns vom Release von Horizon: Zero Dawn. Jetzt gibt uns ein Preview einen weiteren Ausblick, worauf wir uns freuen können.

Guerilla Games, die vorrangig für die Killzone-Spiele bekannt sind, gingen mit Informationen zu ihrem nächsten Titel Horizon: Zero Dawn bisher recht zurückhaltend um. Neben einer Handvoll Gameplay- und Storytrailer und einem Releasetermin ist noch wenig bekannt. Die neueste Ausgabe des Magazins GameInformer ändert das nun und zeigt uns in ihrem Preview zu Horizon: Zero Dawn reichlich neue Details.

Neben den gezeigten Trailern wurde nur das Create a Job-System enthüllt, das dem Spieler erlaubt sich eine Belohnung auszusuchen und daraufhin eine passende Quest generiert.

Crafting und Erkundungen in Horizon: Zero Dawn

Das Preview verriet viele, bisher unbekannte, Details zu Setting, Story, Gameplay und Gegnern. Die folgenden Details wurden dabei bekannt gegeben.

  • Aloy’s Ziel ist es, ihre Mutter zu finden
  • Sie wurde von einem Frauenstamm großgezogen
  • Es ist nicht möglich, andere Stämme zu rekrutieren
  • Aloy wird in bestimmten Abschnitten auch als Kind spielbar sein
  • Gegner können sich sowohl über als auch unter Wasser aufhalten
  • Es wird Wüsten, Eislandschaften und andere Gebiete geben
  • Stämme reagieren unterschiedlich auf Maschinen. Manche beten sie an, andere dagegen betrachten sie als göttliche Strafe
  • Es wird storygetriebene Sidequests geben
  • Glinthawks, fliegende Gegner, greifen mit Eisgeschossen an
  • In Corruption Zones trifft man auf die stärksten Gegner des Spieles. Unter anderem lauert dort der aus den Trailern bekannte T-Rex
  • Sowohl Kleidung als auch Waffen können gecraftet und verbessert werden
  • Die Steuerung, sowie die KI sollen sehr gut sein
  • Es wird drei Skill-Trees geben: Stärke, Ressourcen sammeln und der Damage-Focus

Horizon Zero Dawn spielt in einem post-apokalyptischen Setting, in dem sich die Natur die Welt zurück erobert hat. Maschinen sind dabei bedrohliche Relikte einer vergangenen Zivilisation. Aloy wird sich in dieser Welt gegen mechanische Wesen behaupten müssen, wenn sie herausfinden will, wer ihre Mutter ist.

Bitte schalte deinen AD-Blocker ab, um das Video anzusehen

 

Horizon: Zero Dawn befindet sich seit 2010 bei Guerilla Games in Arbeit und wird nach einer Verschiebung am 1. März 2017 für PS4 erscheinen.

Wenn ihr keine aktuellen Gaming-Nachrichten verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!