Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

PlayStation VR soll im Oktober auf den Markt kommen. Einige Spiele sollen dabei kostenlose VR-Upgrades erhalten.

PlayStation VR soll nicht nur deutlich günstiger sein als HTC Vive und Oculus Rift. Auch bei der Spieleunterstützung soll Sonys Virtual-Reality-Hardware Vorteile bieten. So soll es nämlich für einige Spiele kostenlose VR-Upgrades geben. Bei anderen ist dagegen eine separate VR-Version geplant

VR-Upgrades teils gratis, teils als kostenpflichte DLCs

Ob die Upgrades jedoch gratis oder kostenpflichtig sind, wird von Spiel zu Spiel unterschiedlich gehandhabt. Eine kostenlose Erweiterung erhält zum Beispiel Star Wars: Battlefront. Für Hustle Kings VR oder Super Stardust Ultra muss der Spieler dagegen in die Tasche greifen. Andere Spiele werden VR-Erfahrungen unabhängig vom Hauptspiel anbieten. Dazu zählen Final Fantasy 15 und Rise of the Tomb Raider. Ob es die VR-Elemente dort kostenlos gibt, ist noch nicht bekannt.

Für die aktuellsten Gaming-Nachrichten, folgt uns auf Facebook!