Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Falls du Pokémon GO schon etwas länger spielst, solltest du bereits wissen, dass Dratini eines der Pokémon ist, welches schwer zu finden und zu fangen ist. Also ist es umso schwieriger genug Dratinis zu fangen, um es zu entwickeln.

Dratini

Allerdings hat ein Pokémon GO Spieler scheinbar eine Algorithmus entdeckt, wie man an viele Dratinis rankommen kann. Ihm ist etwas aufgefallen, als er ein Nest voller Karpador ausgenutzt hatte. In einem Reddit Beitrag hat er erklärt, was ihm aufgefallen ist.

„Mit dem Update von vor einigen Wochen, wurden Pokémon Spawn punkte auf dem asphaltierten Weg neben meinem Haus hinzugefügt. (In Google Maps markiert) Der Weg führt zu einem Bach und dort habe ich 2 Spawnpunkte gefunden, die immer Karpador spawnen… der eine immer 15 Minuten nach jeder vollen Stunde und der andere 40 Minuten nach jeder vollen Stunde.“

Dratini

Der Spieler hat auch beobachtet, wie Dratini nach bestimmten Zeiten gespawnt werden: 

„Während ich Karpador gefarmt habe, habe ich bemerkt, dass gelegentlich Dratinis auftauchten. Diese erschienen aber immer nur einmal pro Tag… Am ersten Tag um 20:15 Uhr und 20:40; gestern um 16:15 und 16:40. Obwohl die Dratinis auf meiner „In-der-Nähe“ Liste angezeigt wurden, musste ich 800 Meter laufen, um sie zu finden. Daraufhin dachte ich mir, dass die Dratini alle 20 Stunden gespawnt werden, weswegen ich dann heute um 12:00 Uhr zum Bach gelaufen bin und siehe da, das erste Dratini wurde um 12:15 Uhr und das zweite um 12:40 Uhr gespawnt.“

Auf Seite 2 geht es weiter.

[nextpage title=“Next Page“]

Das heißt, wenn ihr irgendwo ein Dratini seht, solltet ihr euch die Uhrzeit merken und alle 20 Stunden dort vorbei schauen.

Dratini

Diese Methode sollte allen helfen, die Dratini entwickeln wollen, was zum stärksten nicht legendären Pokémon in Pokémon GO werden könnte. Habt ihr so etwas auch bemerkt? Lasst es uns wissen.

Folgt uns auf Facebook, um keine Neuigkeiten zu verpassen!
  • Weitere und aktuelle Neuigkeiten zum ganzem Pokémon-Thema findet ihr wie immer auf unserer Themenseite.