Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Tagesquests kennen wir aus einer Vielzahl von Spielen. Nun soll dieser Questtyp endlich auch in Pokémon Go Einzug halten.

Tracking

Für die einen sind ein guter und effizienter Weg, in Spielen konstant Fortschritte zu erzielen. Für andere dagegen sind sie der Inbegriff des Eintönigen und Grind pur. Die Rede ist von Tagesquests, also Quests, die sich täglich in mehr oder weniger der gleichen Art und Weise wiederholen. Viele Spiele, vor allem Onlinespiele, die Gamer länger beschäftigt halten wollen, setzen auf diese Missionsart, um Spieler langfristig zu motivieren. Häufig wird dabei der Vergleich zu einem Hamsterrad gezogen.

Bisher gab es keine Dailys in Pokémon Go. Doch das soll sich nun ändern. Auf der offiziellen Homepage hat Niantic die Einführung von Tagesquests angekündigt. Die Aufgaben sind dabei jeden Tag die gleichen: „Fange ein Pokémon“ und „Besuche einen PokéStop“. Beide Aufgaben werden mit Erfahrung und Sternenstaub beziehungsweise Items belohnt. Nach einer Woche erledigter Quests gibt es außerdem noch einmal besondere Boni.

Niantic kündigt Tagesquests an

Trainer,

wir möchten euch einen ausführlichen Ausblick auf ein neues Feature geben, das bald bei Pokémon GO verfügbar sein wird – tägliche Boni! Bald werdet ihr in der Lage sein, einmal pro Tag einen Bonus für bestimmte tägliche Aktivitäten, einschließlich des Fangens eines Pokémon oder des Besuchs eines PokéStop, zu erhalten. Ihr erhaltet einen Super-Bonus, wenn ihr dies sieben Tage hintereinander tut!

Durch das tägliche Fangen eines Pokémon erhält man den folgenden Bonus:

  • 500 EP
  • 600 Sternenstaub

Durch das tägliche Fangen eines Pokémon, an sieben aufeinanderfolgenden Tagen, erhält man folgenden Super-Bonus:

  • 2.000 EP
  • 2.400 Sternenstaub

Durch den täglichen Besuch eines PokéStop oder das tägliche Drehen der Fotoscheibe erhält man folgenden Bonus:

  • 500 EP
  • Eine Anzahl zusätzlicher Items

Auf Seite 2 geht es weiter.

[nextpage title=“Next Page“]

Durch den täglichen Besuch eines PokéStop, an sieben aufeinanderfolgenden Tagen, erhält man folgenden Bonus:

  • 2.000 EP
  • Eine höhere Anzahl zusätzlicher Items

Wenn ihr ein Pokémon am Dienstag zu einer beliebigen Ortszeit fangt, habt ihr euch für den nächsten täglichen Bonus am Mittwoch um 12:00 Uhr Ortszeit qualifiziert.

Wann genau die Tagesaufgaben verfügbar werden, ist allerdings noch nicht bekannt. Niantic derzeit gibt lediglich an, dass sie „bald“ verfügbar sein werden, gibt aber keinen Termin an.

Wie gefällt euch die Idee, in Pokémon Go jetzt Tagesquests zu bekommen? Motivieren euch die täglichen Aufgaben, oder lockt euch in den kalten Monaten ohnehin kein Pokémon von PC oder Konsole weg? Sagt uns eure Meinung dazu in den Kommentaren! Folgt uns auf Facebook, wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt! Werdet dort auch Teil unserer Pokémon Community!