Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Auf der Comic Con in San Diego hat Niantic bestätigt, dass in einem kommenden Update Spieler PokéStops zu PokéCenter umwandeln können.

Die Spieler werden die Möglichkeit haben, ihre Pokémon in diesen PokéCentern zu heilen und andere Aktionen durchzuführen, die allerdings noch nicht genannt wurden.

PokéCenter

Desweiteren gab man bekannt, dass bald Spieler die PokeStops nach ihren Wünschen anpassen können.  

Leider wurde aber nicht genannt, was diese Anpassungen für Möglichkeiten bieten. Erwähnt wurde nur, dass sie zu PokéCentern umgewandelt werden können und darin „verschiedene Optionen“ angeboten werden können.

Auf Seite 2 geht es weiter.

[nextpage title=“Next Page“]

Erdenkliche Möglichkeiten wären es, dass man die Tausch-Option oder vielleicht Brutplätze anbieten könnte. Das sind allerdings nur Spekulationen. Klarheit werden im Endeffekt nur die kommenden Updates schaffen.

PokéCenter

Vorher hat Niantic erwähnt, dass man sich darauf konzentrieren möchte, als nächstes ein Pokémon-Training-Feature hinzuzufügen. Nun scheint es aber so, als würde man bereits an mehreren Features arbeiten.

Das Update wird scheinbar schon bald erscheinen, aber vorher muss sich um die Server-Probleme gekümmert werden.

adasd3

Folgt uns auf Facebook, um keine Neuigkeiten zu verpassen!