Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Möglicherweise wir Red Dead Redemption als Remaster neu veröffentlicht. Eine Ankündigung könnte auf dem PlayStation Meeting erfolgen.

Als abwärtskompatibler Titel ist Red Dead Redemption bereits für Xbox One verfügbar. Für PS4 gibt es aber noch keine Version. Das könnte sich in absehbarer Zeit ändern. Einer koreanischen Quelle zufolge soll eine überarbeitete Version des Western-Adventures auf dem PlayStation Meeting am 7. September angekündigt werden. Mit einer Veröffentlichung sei Anfang 2017 zu rechnen. Lokalisiert wird das Spiel in Asien.

Red Dead Redemption für PC, PS4 und Xbox One?

Erscheinen soll das Spiel dann für PC, PS4 und Xbox One, wobei es sein könnte, dass die Xbox One-Version nur in Europa und den USA erscheint. Offizielle Bestätigung der Gerüchte gibt es wie üblich keine. In der Vergangenheit wurden vor Messen des öfteren Gerüchte über eine Neuauflage des Action-Adventures laut. Mittlerweile hat ein angebliches Promo-Poster für neue Spekulationen gesorgt.

Die Nachfrage nach einem neuen Red Dead Redemption ist dabei durchaus groß. Auch wenn es leichte Defizite im Multiplayer-Bereich gab, konnte die Geschichte und das Openworld-Gameplay überzeugen.

Wenn ihr keine aktuellen Gaming-Nachrichten versäumen wollt, folgt uns auf Facebook!