3. GIRL = Guy in Real Life

Nein, Frauen in Spielen sind keine Männer mit seltsamem Humor.

Nein, Frauen in Spielen sind keine Männer mit seltsamem Humor.

Der Mythos, dass Frauen in Spielen nicht existieren und eigentlich Männer sind, die andere Männer verarschen, geht auf eine Zeit zurück, in der Teamspeak und Skype noch nicht erfunden waren. Dass das Geschlecht eines Charakters nicht dem des Spielers übereinstimmen muss, sollte 2017jedem geistig gesunden Menschen klar sein.

Dass dabei mindestens (Erfahrungswert aus 7 Jahren Aion und 4,5 Jahren Guild Wars 2) so viele Frauen gibt, die Männer spielen, wie Männer, die Frauen spielen, auch. Und beide Gruppen wollen keinesfalls irgendjemandem weißmachen, dass sie auch im RL dem anderen Geschlecht angehören würden. In den meisten Fällen erkennt ein findiger Gamer auch schnell, ob ein Charakter von einem Mann oder einer Frau erstellt wurde.

Weiter geht es auf Seite 8.

1 2 3 4 5 6 7 8 9