Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Im Oktober wird das Update 1.4 für The Division veröffentlicht. Ein neues Feature sind dabei die World-Tiers, die die Schwierigkeit der Welt neu anpassen.

World-Tiers

Mit dem nächsten Update können Spieler in The Division zwischen vier World-Tiers wählen. Diese legen das Level der Gegner sowie die Qualität der Beute fest. Es gibt vier dieser Welt-Level. Die maximalen Stufen der Feinde und der erbeuteten Gegenstände sind die folgenden.

Die vier World-Tiers

  • Tier 1 = 0-163, Gegner-Level 30
  • Tier 2 = 164-182, Gegner-Level 31
  • Tier 3 = 183-204, Gegner-Level 32
  • Tier 4 = 205-229, Gegner-Level 33

Level 33 wird dabei die neue Maximalstufe sein. Wenn ihr euer Gear für ein Welt-Level optimiert hat, seid ihr auf diesem Tier übermächtig und könnt auf das nächste aufsteigen. Zwang gibt es dazu jedoch keinen. Wer möchte kann auch auf niedrigen Tier verweilen. Nur für höhere Tiers braucht ihr einen bestimmten Ausrüstungswert.

Innerhalb eines Tiers können alle Gegner Ausrüstung der höchsten Stufe für dieses Tier droppen. Die Schwierigkeitsgrade bei Aktivitäten haben dabei keinen Einfluss auf die Qualität der Beute, wohl aber auf ihre Quantität. Wer auf „herausfordernd“ spielt, erhält zwar keinen besseren Loot als jemand, der auf „normal“ spielt, dafür aber öfter. Auf diese Weise soll gewährleistet werden, dass alle Spieler ihr Gear optimieren können. Wer sich stärkeren Feinden stellt, kann dies aber schneller. Die folgenden Schwierigkeitsgrade sind bei Aktivitäten verfügbar:

  • Normal: Überwiegend normale Gegner.
  • Schwer: Alle normalen Gegner werden zu Veteranen. Veteranen werden Elite-Gegner.
  • Herausfordernd: Alle Gegner sind Elite. Zudem ändern sich die Archetypen und die Zusammensetzung der Gegner.

Der herausfordernde Modus ist ab Tier 2 verfügbar. Im Modus Herausfordernd skaliert die Stärke der Gegner mit der Größe des Einsatztrupps. Damit wird sichergestellt, dass der Modus auch für Einzelspieler zu bewältigen ist.  Auf Tier 4 gibt es bei Übergriffen zusätzlich den heldenhaften Modus. Übergriffe sind immer für vier Spieler ausgelegt.

Bitte schalte deinen AD-Blocker ab, um das Video anzusehen

 

Folgt uns auf Facebook, um keine Spiele-Nachrichten zu versäumen.