Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Publisher Electronic Arts und Entwickler Respawn Entertainment haben auf YouTube den ersten Teaser zum kommenden Shooter Titanfall 2 veröffentlicht. Erste Gameplays sollen ebenfalls folgen.

Nun scheint es offiziell zu sein: Titanfall erhält einen Nachfolger. Angekündigt wurde dies durch einen Teaserzu Titanfall 2, der vor kurzem veröffentlicht wurde (zu sehen unterhalb des Beitrags).

Zusehen ist ein Dschungel mit einem schwertschwingenden Mech, des Weiteren gab es erste Informationen zu den Plattformen. Allem Anschein nach wird Titanfall 2 für den PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Für die Last-Gen-Konsolen sieht es schlecht aus, zumindest gibt es dazu noch keine konkreten Hinweise.

Was Gameplay angeht müssen sich die Fans noch ein wenig  gedulden. Vor der E3 2016, die am 12. Juni ist, soll es keine Gameplay-Szenen zum Spiel zusehen geben.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass keine Details preisgegeben werden. Zumindest macht Studiochef Vince Zampella der Community mit einem tweet auf Twitter Hoffnungen:

Nach „Die Sims“ ist Titanfall die erfolgreichste Markeneinführung von EA. Bis zu 10 Millionen Spieler konnte der Action-Shooter in der höchsten Phase erreichen. Spieler dürfen sich nun auf einen weiteren Teil freuen, der hoffentlich eine längere Langzeitmotivation mit sich bringt. Außerdem wurde bereits eine Kampagne bestätigt, die beim ersten Ableger fehlte.