Das englischsprachige Magazin Eurogamer hat ein zweistündiges Gameplay-Video zu Watch Dogs 2 veröffentlicht. Darin zeigen sich Performance-Probleme.

Am Dienstag ist soweit! Dann kommt Watch Dogs 2 endlich in den Handel. Die Kollegen von Eurogamer hatten die Gelegenheit, das Action-Abenteuer bereits jetzt ausgiebig zu testen. Dabei haben die Redakteure einen Livestream veröffentlicht und das Video auch auf YouTube gestellt. Leider zeigt das Video einige Schwächen auf, was die Performance angeht. Am stärkten wird dies bei 1:55:00 deutlich, wo die Framerate unter 30 Bilder pro Sekunde sinkt.

Performance-Probleme im Video

Die Aufzeichnung von Eurogamer ist das nicht das einzige Video, das auf Performance-Schwächen in Watch Dogs 2 hinweist. So sind in einem Video von PlayStation Access ähnliche Leistungseinbrüche zu beobachten.

Auf Seite 2 geht es weiter.

1 2