Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Wer sich nicht zwischen Pokemon und Final Fantasy entscheiden kann, erhält mit World of Final Fantasy endlich eine Mischung aus beidem. Wer sich davon noch überzeugen lassen will erhält nächste Woche die Möglichkeit dazu.

World of Final Fantasy

Dass eine spielbare Demo zu World of Final Fantasy in den Playstation Store kommen soll ist bereits bekannt. Allerdings war es nur bekannt, dass diese in den japanischen Store kommen soll. Inzwischen können  auch wir in den Genuss dieser Demo kommen. Am 17. Oktober erscheint die Demo zu World of Final Fantasy für die PS4 und die PS VITA. Zur Demo heißt es:

In der Demo können Spieler die beiden Helden Lann und Reynn in ihrer kleinen Murkel- und in ihrer großen Hünenform erleben, viele klassische Monster (Mirage) aus der Serie treffen und einer Auswahl an berühmten Final Fantasy-Charakteren wie Cloud, Lightning oder Squall begegnen. Wer die Demo erfolgreich beendet, erhält im fertigen Spiel den Magitek-Mech Typ P zum Kampf im Kolosseum.

Keine Spoiler in der Demo von World of Final Fantasy

Die Demo wird nicht mit der Haupthandlung des Spieles zu tun haben und schon wie in der Platinum Demo zu Final Fantasy XV in einem extra für die Demo erstellten Gebiet spielen.

In World of Final Fantasy trifft man neben vielen Final Fantasy-Charakteren, darunter auch bekannte Monster der Reihe. Diese können gefangen und danach im Kampf an die Seite eingesetzt werden. Das neuste Spin Off der Final Fantasy Serie setzt dabei auf das klassische Active Time Battlesystem, einem rundenbasierten Kampfsystem. Der Kampf wird mit einer Party aus zwei Gruppen mit je drei Mitgliedern bestritten. Neben den Protagonisten Lann und Reynn besteht die Party auf gefangenen Monstern. Diese können trainiert und entwickelt werden.

Mit World of Final Fantasy erhalten wir den zweiten Genre-Mix aus dem Hause Square Enix dieses Jahres. Vor Kurzem erschien erst Dragon Quest Builders, eine Mischung aus dem klassischen Dragon Quest und Minecraft, für die PS4 und die PS VITA. Auch Dragon Quest Builders erhielt eine spielbare Demo für den Playstation Store.

World of Final Fantasy erscheint am 28. Oktober für die PS4 sowie PS VITA. Vorbesteller erhalten neben mehreren kleinen Inhalten, eine japanischen Sprachausgabe und Sephiroth, den Antagonisten aus Final Fantasy VII, als Beschwörung.

Folgt uns auf Facebook, wenn ihr keine Neuigkeiten aus der Welt des Gaming verpassen wollt.