Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Ein Technik-Channel auf YouTube hat die neue Xbox One S aufgeschraubt und die verbauten Teile im Innenleben mal näher betrachtet. Dabei war auch eine kleine Überraschung zu finden.

Die neue Xbox One-Variante von Microsoft ist nun offiziell auf dem Markt. Xbox One S trägt die neue Konsole als Namen. Mit einem schicken neuen Design in Weiß ist sie nicht nur leistungsstärker, sondern bringt einen neuen Look mit sich.

Des Weiteren ist die Xbox One S circa 40% schmaler, als die normale Variante, was für viele sicherlich eine gute Nachricht ist. Die verbauten Teile in der Spielkonsole sind nun kompakter und haben nicht mehr so große freie Flächen, wie es beim Vorgänger war. Simpel, aber effektiv wenn es um Platzsparen geht. Auch in Sachen Performance schneidet die Xbox One S deutlich besser ab, als das altbekannte Modell.

Innenleben

Das Innenleben der Xbox One S

Austin Evans ist ein amerikanischer YouTuber aus Los Angeles. Auf seinem Channel kann man diverse Videos im Technikbereich finden. So schraubt er ab und zu Konsolen auf und nimmt alles unter die Lupe. Neben der Tatsache, dass Geräte immer leistungsstärker werden, ist es auch interessant zu wissen, was genau für die Leistung verantwortlich ist.

Und natürlich darf die Xbox One S auch nicht fehlen. Gesagt getan, in einem 3 Minuten Video zeigt er was sich genau im inneren der neuen Konsole befindet. Gleichzeitig kommentiert und erklärt er, was welches Teil ist. Beim ganzen durchforsten ist auch unter anderem eine kleine Überraschung in Form des Master Chiefs aufgefallen, die Microsoft verbaut hat.

Für alle Technikbegeisterten ist das Video hier unterhalb verlinkt.

Bitte schalte deinen AD-Blocker ab, um das Video anzusehen