Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Kryptowährungen

Der Kryptomarkt hat in den letzten Jahren einige Menschen extrem reich gemacht. Alleine im letzten Jahr konnte der Bitcoin einen Anstieg von knapp 200 Prozent verbuchen. Zu hochzeiten stieg der BTC-Preis sogar um ganze 500 Prozent innerhalb eines Jahres! Wer also zum richtigen Zeitpunkt ge- und verkauft hat, konnte jede Menge Geld machen.

Der Bitcoin ist dabei längst nicht die einzige Kryptowährung, die das Interesse vieler Groß- oder Kleinanleger weckt. Sogenannte Alt-Coins, also Alternativen zum dominierenden Bitcoin, konnten in den letzten Monaten ebenfalls neue Allzeithochs verbuchen.

Gerade im ersten Quartal 2021 erlebte der gesamte Krypto-Markt einen Boom wie nie zuvor. Als Vorreiter stieg der Bitcoin dramatisch an, und auch Alt-Coins profitierten von dem rasanten Aufstieg. Sogar zahlreiche Memecoins – allen voran der „Dogecoin“ – verzeichneten kurzzeitig unglaubliche Prozente. Während dieser Phase brachte der Markt also neben grünen Zahlen auch einige neue Krypto-Millionäre hervor.

1 Billion Dollar

Nun wird ein kurioser Fall bekannt, bei dem ein Krankenpflege-Azubi durch eine Krypto Investition fälschlicherweise für kurze Zeit zum reichsten Menschen der Welt wird! Christopher Williamson aus dem US-Staat Georgia hat 20 Dollar in die eher unbekannte Kryptowährung Rocket Bunny investiert. Am nächsten Morgen wachte der Azubi auf, checkte sein Krypto-Wallet und sah ein Gewinn von über eine Billion Dollar – über Nacht!

Krypto-Wallet von Chris Williamson (via Fox News)

Gegenüber Fox News erzählt der angehende Krankenpfleger seinen unglaublichen Moment so: „Ich schaue es mir noch einmal an und ich bin wie… an diesem Punkt falle ich buchstäblich aus dem Bett und renne zu meinem Schreibtisch und ich logge mich in die Coinbase-App ein und so weiter und ich spreche mit meinen Freunden, habe ihn am Telefon und ich sage: ‚Alter, du musst mir helfen, herauszufinden, wie ich das jetzt verkaufen kann!‘ Er sagt: „Chris, da stimmt was nicht.“

Fehler

Und sein Kollege hatte recht – denn wie sich herausstellt, handelte es sich um einen Anzeigefehler der App „Coinbase“. Kurz zuvor stieg sein Wallet noch auf bis zu 173 Billionen (!) Dollar an. Zum Vergleich: Jeff Bezos, der aktuell reichste Mensch der Welt, hat ein Vermögen von 250 Milliarden Dollar. Somit wäre der Azubi mit einer Investition von 20 Dollar über Nacht 1000-fach reicher als Jeff Bezos geworden – würde es sich bei den Zahlen nicht um einen technischen Fehler handeln. Wie die Krypto-Plattform Coinbase bekannt gab, untersuchen sie aktuell den Fall.