Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Silent Hill

Die Silent Hill-Reihe ist eine mysteriöse und zugleich furchteinflößende Serie, was sie bei vielen Fans umso beliebter macht. Und selbst 21 Jahre nach der Veröffentlichung, scheinen immer noch nicht alle Geheimnisse von Silent Hill 2 – einem Spiel, das als eines der besten Survival-Horrorspiele aller Zeiten gilt – aufgedeckt zu sein.

In jüngster Vergangenheit wurden einige geheime Funktionen entdeckt, die bis dato trotz der langen Lebensdauer des Spiels überhaupt nicht bekannt waren. Bei so ziemlich jeder Version von Silent Hill könnt ihr – je nachdem, welche Anforderungen ihr erfüllt habt – mehrere Endungen, Waffen und Outfits freischalten. Die Twitter-Nutzer punk7890 und Bigmanjapan haben jedoch herausgefunden, dass man für Silent Hill 2 auch eine Minikarte und eine Speicherfunktion freischalten kann.

Minikarte

Ihr könnt die Minikarte und die Funktion zum Speichern an beliebiger Stelle freischalten, indem ihr das Spiel mit dem bekannten Dog Ending abschließt. Laut den Angaben kann man, sofern man eine nicht japanische Kopie des Spiels besitzt, die Minikarte aktivieren, wenn man die Controller auf „Typ 2“ einstellt und die Tastenfolge „Start+L2+Quadrat+L3“ eingibt.

Die Mini-Map sollte nun in der oberen rechten Ecke des Bildschirms erscheinen. Anscheinend kann die Aktivierung ziemlich fummelig sein, aber wenn man das Inventarmenü aufruft und es dann verlässt, sollte man erfolgreich sein, wenn man die Tastenfolge noch einmal probiert.

Überall speichern

Die Funktion „Überall speichern“, die ebenfalls mit dem Dog Ending freigeschaltet wird, ist offenbar komplizierter zu aktivieren als die Minikartenfunktion. Um die Funktion „Überall speichern“ zu aktivieren, müsset ihr „Steuerkreuz links+linker Analogstick links+rechter Analogstick links+L2+L1+L3″ in der Reihenfolge drücken.

Während die Codes bei der PS2-Version des Spiels funktionieren, wurden sie auch erfolglos bei der Director Cut-Version des Spiels und der ursprünglichen Xbox-Portierung getestet.

Hier seht ihr den Tweet