Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Neues Design für Among US

Innersloth’s Among Us mag im einfachen Design gestaltet sein, dennoch ist es eines der Breakout-Multiplayer-Spiele des Jahres 2020 geworden. Die plötzliche Popularität des Spiels hat dazu geführt, dass sich eine leidenschaftliche Fangemeinde gebildet hat. Die Mitglieder von Innersloth’s Among Us haben inspirierte Memes und Kunstwerke geschaffen.

Zuletzt hat ein engagierter Fan das Spiel mit der Grafik der Unreal Engine 4 neu gestaltet. Weiter unten könnt ihr noch ein Video zum überarbeiteten Spiel sehen. YouTuber Fat Dino ist dafür bekannt, dass er Unreal Engine 4 verwendet, um beliebte Handyspiele mit fortschrittlicher Grafik nachzubilden. Vor kurzem hat er Spiele wie Fall Guys und den Handy-Hit Flappy Bird aus dem Jahr 2013 mit RTX Funktionalität neu gestaltet und den beiden Spielen ein ultra-realistisches Aussehen verliehen.

In seinem neuesten Projekt verwendete Fat Dino Unreal Engine 4, um Among Us neu zu erschaffen. In einem 10-minütigen Video erklärt der YouTuber, wie er mithilfe des Unreal Engine Store The Skeld, für Among US eine erkennbare Map erstellt hat. Aus Zeitgründen war Fat Dino nur in der Lage, die Hälfte der Map zu rekonstruieren.

Ergebnis der Überarbeitung in Unreal Engine 4

Das Ergebnis ist jedoch eine atemberaubende Nachbildung der Map The Skeld mit detaillierten Texturen und dynamischer Beleuchtung. Selbst mit realistischen Grafiken sollten die verschiedenen Räume für jeden Fan von Among Us erkennbar sein.

Fat Dino hörte nach der Rekonstruktion der Karte nicht auf. Er entwarf auch Astronautenmodelle von Grund auf neu und fügte grundlegende Animationen hinzu, um sie zum Leben zu erwecken. Damit das Spiel spielbar wurde, fügte er einige der Spielaufgaben wie im Originalspiel hinzu.

Among Us wäre ohne die Chat-Funktion, nicht dasselbe Spiel was es heute ist. Aufgrund dessen hat Fat Dino einen Chat-Modus hinzugefügt. Das Endprodukt ist ein Spiel, das sich extrem ähnlich wie Among Us spielen lässt. Der Unterschied hierbei ist jedoch, dass das Spiel über eine Hochleistungsgrafik verfügt.

Hier seht ihr das Video von Fat Dino: