Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

City of Orario in Minecraft

Die Minecraft-Community ist dafür bekannt aus einfachen Pixelblöcken beeindruckende Bauwerke und Kreationen zu erschaffen – jedoch wurde folgende atemberaubende Stadt von echten Profis gebaut.

Dabei handelt es sich nämlich um die Stadt City of Orario, die eine unglaublich detaillierte Nachbildung von The Labyrinth City of Orario im 1500×1500 Format aus dem Anime DanMachi ist. Das Herzstück ist ein massives Säulenverlies, um das sich die Stadt kreisförmig ausbreitet.

City of Orario in Minecraft [1/2]

Varuna

Dieses überwältigende Meisterwerk lädt einen förmlich dazu sie zu erkunden, jedoch kann man es sich leider nicht herunterladen. Denn es ist das Werk eines Teams von professionellen Minecraft-Bauern, das sich Varuna nennt. Varuna ist ein Team, bestehend aus Architekten, Designern und Künstlern, das in Auftrag gegebene Bauten für private Kunden kreiert. Die Stadt Orario war ein solcher Auftrag.

Zudem enthüllte einer der Baumeister von Varuna einige Informationen zum Bau von City of Orario in einem Minecraft-Subreddit. So hat es das Team über zwei Monate gekostet, bis das ganze Projekt abgeschlossen wurde. Dabei verbrachten die Arbeiter meist etwa 12 Stunden pro Tag an dem Projekt. Ein Teil des Dungeons in der Mitte der Karte ist im Vergleich zum Original im Anime abgeschnitten, da es die Höhengrenze von Minecraft erreicht hat. Zu erwähnen ist außerdem, dass jedes Haus seine eigene Einrichtung hat.

Verliert man einen Blick auf die Webseite von Varuna, kann man sehen, dass das Team weitere sehr beeindruckende Bauten im Angebot haben. So kann man sich beispielsweise eine Floating Minecraft Lobby bereits für 9,99 Dollar erwerben.

Wie viel der Kunde für City of Orario bezahlen musste, weiß man natürlich nicht. Doch im Gegensatz zur Floating Minecraft Lobby, musste der Kunde für die Stadt Orario sehr wahrscheinlich um einiges tiefer in die Tasche greifen.

City of Orario in Minecraft [2/2]

Zum Vergleich seht ihr hier nochmal The Labyrinth City of Orario im Anime DanMachi

City of Orario im Anime DanMachi

Quelle: varunabuilds.com