Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Anfangs wird man in Battlefield 1 keine Franzosen spielen können und das obwohl das Land im 1. Weltkrieg eine wichtige Rolle spielte. Nun wurde bekanntgegeben, dass diese Nation per DLC dazu geliefert wird.

Erst vor kurzem war man verwundert, dass Frankreich im Spiel nicht enthalten ist. So hat man spekuliert, ob die Fraktion erst per DLC erscheint oder komplett weggelassen wird. Auch wenn DICE bereits mehrmals aussagte, dass man nicht alles auf realistischer Basis halten möchte, ist Frankreich dennoch ein wichtiges Land im 1. Weltkrieg gewesen. Das Fehlen würde definitiv in einem Shooter, der den 1. Weltkrieg bearbeitet, schaden.

bf1_662

Bestätigt: Franzosen werden per DLC geliefert

Die Gerüchte und Spekulationen haben sich letztendlich bestätigen lassen. Julien Wera von DICE hat versichert, dass die französische Nation per DLC erscheint. Eventuell wird es auch die erste Erweiterung sein, die veröffentlicht wird.

Wie das ganze mit den Russen aussieht, die ebenfalls eine tragende Rolle spielten, ist bis dato ungeklärt. Vielleicht wird die russische Nation ebenfalls durch einen DLC hinzugefügt. Die Community kann aber bis dahin wie mit den Franzosen spekulieren.

Battlefield 1 erscheint am 21. Oktober 2016 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Um keine weiteren News zu verpassen, folge uns auf Facebook! Weitere Neuigkeiten zu Battlefield 1 findest du hier