Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Bisher war nur bekannt, dass 2018 ein neues Battlefield erscheinen wird. Nun wurden durch einen Leak Titel, Logo und Setting bekannt.

Logo

DICE hat bisher nur offiziell angekündigt, dass 2018 ein neuer Teil der Shooter-Reihe Battlefield erscheinen wird. Ein Trailer steht kurz vor der Veröffentlichung und auf der EA Play vom 9. bis zum 11. Juni soll ein spielbare Version präsentiert werden. Nun berichteten die Kollegen von PlayFront aber in Berufung auf eine anonyme Quelle, dass der Titel bereits an die Öffentlichkeit gedrungen sei. Das neue Spiel soll den Namen “Battlefield V” tragen. Es sei jedoch kein Remake oder Remaster des Spiels aus dem Jahr 2005. Setting sei der Zweite Weltkrieg. In dem mutmaßlichem Leak heißt es:

EA und Battlefield-Entwickler DICE haben sich vor einigen Jahren für diese Strategie entschieden. Sie wussten, dass sie für eine Weile aus den modernen und nahen Zukunfts-Setting ausbrechen wollen, aber sie wollten auch nicht sofort den Zweiten Weltkrieg verbrennen. Das führte dazu, dass das Studio mit dem Ersten Weltkrieg begann und wusste, dass es mit dem nächsten Spiel immer noch in den Zweiten Weltkrieg gehen könnte, wenn Battlefield 1 nicht funktionieren sollte. Das war natürlich nicht der Fall – Battlefield I beendete das Jahr 2016 als das zweit meistverkaufte Spie in den USA, laut der NPD Group.

Auch ein erster Off-Screen mit dem Logo habe bereits den Weg ins Netz gefunden. Wie zu erwarten war, haben sich EA und DICE noch nicht zu den Informationen geäußert. Der Zweite Weltkrieg war jedoch schon seit Längerem als Setting im Gespräch. Aufgrund der großen Beliebtheit von Weltkriegsspielen ist diese Wahl auch wenig verwunderlich.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!