Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Üblicherweise retten wir in Spielen entweder die Welt oder zumindest eine Prinzessin. Immer? Nein, denn in manchen Spielen können wir auch nach Herzenslust böse sein!

In den meisten Spielen ist der Protagonist der unzweideutige Held der Geschichte. Ob nun der Klempner die Prinzessin aus dem Turm einer bösen Schilkröte befreit, eine britische Archäologin die Pläne finstere Geheimbünde durchkreuzt oder eine Gruppe von Helden die Welt vor einem wahnsinnigen Drachen rettet, wir haben uns an die Rolle des Streiters für das Gute gewöhnt. Doch manchmal tut etwas Abwechslung wirklich gut. Gerade jetzt, wo uns der Weihnachtstress die letzten Nerven kostet und wir von allen Seiten mit Kitsch zugemüllt werden, kann es wohl tun, ein Ventil zu haben, um seinem Unmut einmal freien Lauf zu lassen.

Wir haben uns einige Spiele herausgesucht, in denen wir ganz hemmungslos böse sein können. Wie ihr sicher sehen werdet, geht es in diesen Spielen auch nicht zwingend darum, die bösen Charakterzüge zu Protagonisten zu glorifizieren. In den meisten Fällen handelt es sich viel eher um eine Karikatur alt hergebrachter Stereotype von gut uns böse. Dieser Bruch mit erzählerischen Konventionen kann erfrischend und unterhaltsam wirken, besonders, wenn andere Spiele die klassischen Heldenarchetypen schon über Gebühr ins Feld geführt haben. In den Spielen auf dieser Liste ist der Protagonist der Bösewicht. Nicht auf die Liste geschafft haben es dagegen Spiele, in denen wir entscheiden können, entweder oder böse zu sein.

Neun böse Spiele

TIE Fighter

lulsla_dogfight

Im Nachfolger von X-Wing wechselt der Spieler die Seiten und bestritt von nun an Schlachten auf Seiten des Imperiums. Inhaltlich orientierte sich das Weltraumspiel an den Star Wars Filmen IV bis VI. TIE Fighter erschien 1993 auf drei 3,5-Zoll-Disketten. Eine CD-ROM-Version folgte 1995.

Plague Inc.

plague-inc-titelbild

In Plague Inc. spielen wir einen besonders ambitionierten Krankheitserreger, der sich die Ausrottung der Menschheit auf die Fahnen geschrieben hat. Und das muss natürlich gelingen, bevor ein Heilmittel gefunden wird. Allzu schnell darf die ehrgeizige Seuche ihre Opfer aber auch nicht dahinraffen, denn es muss noch genug Zeit bleiben, um möglichst viele andere Menschen anzustecken. Erhältlich ist das kranke Vergnügen für PC, PS4, Xbox One, Android und iOS.

Auf Seite 2 geht es weiter.

[nextpage title=“Next Page“]

Donkey Kong-Serie

mario-vs-donkey-kongSicher, verglichen mit den anderen bösen Protagonisten auf dieser Liste, ist Donkey Kong wirklich ein netter Kerl. Aber das soll nicht darüber hinwegtäuschen, dass Donkey seine Karriere als Schurke und Widersacher von Super Mario, damals noch Jumpman, gestartet hat. Im ersten Donkey Kong Spiel aus dem Jahr 1981 entführte er Marios damalige Freundin Pauline (Peach weiß nichts davon).

Dungeon Keeper

dungeon-keeper-kostenlos-658x370-67758758d2c47f7c

In einer Parodie aller nur erdenklichen Fantasy-Klischees war es in diesem Echtzeitstratgiespiel aus dem Jahr 1997 Aufgabe des Spielers, ein Dungeon auszubauen und gegen immer wieder eindringende, lästige Helden zu verteidigen. Dafür konnte der Dungeon Keeper sein Reich mit einer großen Auswahl an Monstern bevölkern.

Auf Seite 3 geht es weiter.

[nextpage title=“Next Page“]

Overlord

böseAuch in Overlord übernimmt der Spieler die Rolle eines klassischen Fantasy-Bösewichts. Nachdem sieben Helden den Overlord zu Fall gebracht, sinnt dieser auf Rache. Und weil die einstigen Helden sich nach der Machtübernahme als noch größere Tyrannen herausgestellt haben, als der Overlord, hat er sogar die Unterstützung der Bevölkerung.

Star Craft 2: Heart of the SwarmSC2HOTS

Zugegeben, nicht alle sind sich einige, ob Sarah Kerrigan in der Geschichte von Heart of the Swarm noch in eindeutig als böse durchgehen kann, was ihre Ziele angeht. Sicher ist aber, dass sie auf ihrem Rachefeldzug Kollateralschäden billigend in Kauf nimmt.

Auf Seite 4 geht es weiter.

[nextpage title=“Next Page“]

Hitman-Serie

hitmanDer Beruf des Auftragskillers ist seit jeher in erster Linie für moralisch flexible Menschen attraktiv. Wenn jemand im Genlabor mit dem Ziel, der perfekte Killer zu sein, erschaffen wurde, kann sich das mitunter auch negativ auf das Gemüt auswirken.

Castlevania: Lords of Shadow 2

castlevania_lords_of_shadow_2_game-1920x1200Der Protagonist von Lords of Shadow 2 ist niemand anderer als Graf Dracula, der bekanntlich nicht das ist, was man gemeinhin als edelmütigen Helden bezeichnet. In diesem Teil der Castlevania-Reihe rächt sich Dracula an Gott, Satan und allen, die ihm sonst noch auf den Schlips getreten sind.

Auf Seite 5 geht es weiter.

[nextpage title=“Next Page“]

GTA V

böseWas wäre eine Liste wie diese ohne GTA V? Trevor, ein Psychopath mit Leib und Seele, mordet und foltert sich frohen Mutes durch Los Santos. Dabei bemüht er sich nicht einmal im Ansatz, sein Tun in ein vorteilhaftes Licht zu rücken. So ungeniert böse verhalten sich nur ganz wenige Spiele-Protagonisten.

Stimmt ihr mit unserer Liste überein oder denkt ihr, dass wir wichtige böse Spiele vergessen haben? In welchen Spielen habt ihr es genossen, der Bösewicht zu sein? Sagt uns eure Meinung dazu in den Kommentaren! Folgt uns auf Facebook, wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt.