Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Neues Breaking Bad Videospiel im GTA Style

Erneut gibt es neue Meldungen, worüber sich die Grand Theft Auto Fans freuen können. Ein Breaking Bad Videospiel soll im Style vom populären und beliebten GTA V Stil entwickelt werden. Vince Gilligan und die Produzentin Jenn Carroll stecken derzeit mitten in der Produktion des aufgregenden neuen Videospiels.

Mit dem Schauspieler Giancarlo Esposito, welcher die Rolle des Gus Fring besetzt, gab es bereits im letzten Jahr Überlegungen über das Potenzial für ein Breaking Bad Videospiel. Auch der Entwickler Vinve Gilligan nahm zu dieser Thematik im Inside the Gilliverse Podcast Stellung.

Stellungnahme von Entwickler Vince Gilligan

„Es gab einen ernsthaften Vorstoß mit ziemlich vielen Versuchen, aus Breaking Bad eine Grand Theft Auto Verwandlung zu machen. Ich bin kein großer Videospielspieler, aber wie kann man Grand Theft Auto nicht kennen. Ich erinnere mich, dass ich zu den Jungs, die jetzt Apple leiten, die ursprünglich Ja zu Breaking Bad sagten, gesagt habe: ‚Wem gehört Grand Theft Auto? Kannst man nicht ein Beaking Bad-Version machen?‘ Es macht für mich immer noch Sinn!“

Darüber hinaus erwähnte er auch seine Begeisterung für die Konzepte von seiner Produzentin Jenn Caroll. Hierzu sagte er öffentlich: „Sie hat viel Energie und viel Mühe und viel Talent darauf verwendet, drei oder vier verschiedene Geschichten für drei oder vier verschiedene Videospiele zu schreiben, einschließlich des VR-Dings. Es wurden viele Menschenstunden investiert darin. Ein Videospiel zu machen ist verdammt schwer. Das Wenige, was ich durch diesen Prozess darüber gelernt habe, es dauert buchstäblich Jahre und Millionen von Dollar. Vor allem, wenn Sie versuchen, mit VR und so weiter neue Wege zu gehen. Aber nie ganz zum Erfolg gelangen. Es ist Schande.“

Bislang ist nie ein Produkt der solchen auf dem Markt erschienen. Die Fans wären daher begeistert über ein neues Projekt im GTA Style.

Hier gehts zum Podcast: