Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Call of Duty

In Modern Warfare 2 kehrt Ghost für ein weiteres Abenteuer zurück – dieses Mal zeigt Simon Riley der Task Force 141 sein Gesicht! Simon ‚Ghost‘ Riley ist einer der kultigsten Charaktere in der Geschichte von Call of Duty. Der geliebte Soldat tauchte zum ersten Mal im Original von Modern Warfare 2 auf und fand sein Ende im gleichen Spiel von 2009.

Ghost kehrt zurück

Jetzt ist Ghost im Reboot von MW2 zurück, und er ist noch knallharter als je zuvor. Auch wenn wir zwecks Spoilergefahr nicht verraten wollen, ob er stirbt oder nicht, gibt es eine weitere Bombe zu vermelden.

Erstes Face Reveal von Ghost

Denn der Charakter Simon ‚Ghost‘ Riley zeigt in der Kampagne von MW2 endlich sein Gesicht! In der Eröffnungssequenz der vorletzten Mission, Ghost Team, nimmt Ghost seine Maske vor der Task Force 141 und Los Vaqueros ab.

Nach einigem verblüfften Schweigen des Teams sieht Kapitän Price seinen alten Freund an und sagt: „Schön, dich wiederzusehen, Simon“, und deutet damit an, dass Ghost ein Spitzname ist, der für die Maske reserviert ist. Als wir Ghost das nächste Mal von vorne sehen, trägt er eine Ghost Team-Sturmhaube mit dem allseits bekannten Totenkopfmuster.

Da er mit dem Rücken zur Kamera steht, wenn Ghost seine Maske abnimmt, ist nicht genau zu erkennen, wie er im Detail aussieht. Es sieht jedoch so aus, als sei Simon „Ghost“ Riley kaukasischer Abstammung mit kurzem, braunem Haar.

Es ist auch zu erkennen, dass Ghosts Augen braun sind, aber der Rest seines Aussehens ist noch unbekannt. Vielleicht bekommen wir einen besseren Blick auf ihn, wenn er das nächste Mal in das Franchise zurückkehrt – es ist allerdings nicht garantiert und eher zu bezweifeln.

Hier seht ihr die Szene