Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Apple

Seit Jahrzehnten haben sich Apple-Produkte in unserem Alltag etabliert. Nun wird es zeit, sich von einem alten Freund zu verabschieden. Apple hat nämlich angekündigt, den iPod endgültig einzustellen – mehr als 20 Jahre nachdem die Marke die Art und Weise, wie wir Musik hören, völlig verändert hat.

iPod wird eingestellt

Es ist vielleicht keine große Überraschung, dass die iPod-Reihe nach all dieser Zeit eingestellt wird. Als der erste iPod 2001 auf den Markt kam, staunten die Menschen nicht schlecht über die Fähigkeit dieses kleinen Gerätes, mehr als 1.000 Titel zu speichern.

Heute gibt es über 90 Millionen Songs im Streaming-Dienst Apple Music, auf den man mit jedem mobilen Gerät sofort zugreifen kann. Ein iPod ist dafür also überhaupt nicht mehr notwendig.

iPod Touch 

Der iPod Touch war das jüngste Modell der Reihe und wurde erstmals 2007 veröffentlicht, wurde aber seit 2019 nicht mehr aktualisiert. Apple sagte, dass es den Touch, die einzige noch erhältliche Version des iPod, weiterhin verkaufen wird, „solange der Vorrat reicht“. Danach wird er wohl nur noch ein Nischen-Sammlerstück für eingefleischte Musikfans sein. Auch hier legt man also nicht mehr nach.

iPod Mini, Nano & Shuffle 

Neben dem Touch brachte Apple seinerzeit auch den iPod mini, den iPod Nano und den iPod Shuffle auf den Markt. Damit hatte man seine Musik jederzeit griffbereit in der Hosentasche, ohne dass es viel Platz wegnahm oder unangenehm zu tragen war.

Und das wurde angenommen – Bis 2011 dominierte Apple die MP3-Player-Szene mit einem weltweiten Marktanteil von 70 %. Bis heute wurden weltweit mehr als 400 Millionen iPods verkauft. Der Nano und der Shuffle wurden 2017 eingestellt, und Branchenexperten sagten voraus, dass sich auch der Touch dank des Aufstiegs von Streaming-Diensten wie Spotify und Apple Music nicht mehr lange halten würde. Nun sehen wir, dass sie recht behalten.

Hier seht ihr die News