Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Pokémon

Pokémon-Karten erleben nun schon seit einiger Zeit ihren neuen Hype. Obwohl man annehmen könnte, dass die Popularität des Sammelkartenspiels in den 90er Jahren ihren Höhepunkt erreicht hat, ist das nicht der Fall. Alle, die damals Kinder waren, sind heute erwachsen und verfügen über eigenes Geld. So dass sie als Erwachsene noch mehr Karten kaufen und mit ihnen handeln können.

So wurden aus den Karten in den letzten Jahren teilweise Investment-Anlagen. Mit dem großen Boom beim Sammeln von Karten ist auch das Interesse des Schwarzmarkts gestiegen. In China wurden jüngst tonnenweise gefälschte Karten beschlagnahmt.

7,6 Tonnen Fälschung

Nintendo Life hat einen Tweet von Yicai Global entdeckt, der die 7,6 Tonnen an gefälschten Pokémon-Karten zeigt, die entdeckt wurden. Diese Ladung Karten soll auf dem Weg nach Europa gewesen sein, als der Zoll feststellte, dass mit der Ladung etwas nicht stimmte.

Im Tweet steht folgendes geschrieben: „Zwanzig Kisten mit gefälschten Pokémon-Karten mit einem Gewicht von über 7,6 Tonnen wurden gestern von Zollbeamten am Pudong-Flughafen von Shanghai abgefangen. Die Kisten, die von einem Unternehmen in der Provinz Qingdao für die Niederlande bestimmt waren, sind eine der größten Fälschungen der letzten Jahre.“

Glücklicherweise wurden diese Fälschungen entdeckt, bevor sie in Umlauf gebracht wurden. Vor allem potenziellen Sammlern dürfte dies einiges an Ärger – und Geld – sparen. Offensichtlich gibt es angesichts der großen Beliebtheit der Karten jetzt ruchlose Kräfte, die versuchen, von der Verknappung der Bestände zu profitieren.

Das Video von Yicai Global zeigt auch, wie überzeugend diese Produkte sind. Die Schachtel sieht versiegelt und in gutem Zustand aus.

Hier seht ihr das Video: