Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Skandal Weltmeisterschafft nimmt Einfluss auf die Gamingszene

Die Weltmeisterschafft in Katar ist aktuell ein sehr umstrittenes Thema. Dennoch ist es wohl das Thema, welches aktuell die größte Aufmerksamkeit der Medien erhält. Auch die Gamingbranche bleibt daher von der Skandal Weltmeisterschafft nicht unberührt. In Fortnite ist es daher nun möglich, mithilfe des neuen Let Them Know-Skins, den LGBTQ-Stolz auf den Fußballtrikots zu tragen.

Gerade dafür war der deutsche Fußballbund zuletzt stark in die Kritik geraten, denn diese zeigten kein Rückgrat und ließen sich von der FIFA die One Love Armbinde verbieten. Die Entwickler von Fortnite sind nun anderer Meinung, hier ist es möglich, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen und zu seinem LGBTQ Stolz zu stehen.

Die Problematik, dass in Katar Homophilie als Straftat gewertet wird, sollte jedem bekannt sein. Hier ist es illegal und wird sogar als geistige Störung angesehen. Mit der Ausführung der Weltmeisterschafft dachte man letztlich, dass viele Menschenrechtsverstöße und Gesetze, wie das Verbot des Führens von gleichgeschlechtlichen Beziehungen oder generell dem untersagten Verzehr von alkoholischen Getränken, sowie die fehlenden Freiheiten für Frauen, aufgedeckt und revolutioniert werden.

Genau das Gegenteil ist allerdings der Fall. Die Gesetze werden mit aller Härte durchgesetzt und selbst die FIFA steht nicht mehr hinter ihren freiheitlichen Vorsätzen und Grundrechten. Viele der treuen Fans sind enttäuscht und einige Sponsoren bereits abgesprungen. Nun beeinflusst das Geschehen aber auch die Gamingszene.

Bewegender Let Them Know Skin in Fortnite

In Fortnite gab es vor Kurzem ein eigenes UEFA Euro 2020 Cup Event. In diesem Zuge befürworteten die Entwickler vor allem die Diversity und erstellten einen Let Them Know-Skin. Mit diesem Skin und der offiziellen Lizenz für bestimmte Trikots, können sich die Spieler nun ihr eigenes LGBTQ Trikot erstellen. Das Entwicklerteam sagte dazu: „Das kommende Let Them Know Set enthält zehn Outfits, die auf dem wunderschönen Spiel basieren und die Sie alle mit mehreren Mustern und Farben personalisieren können. Personalisieren Sie Ihr Outfit mit einem Look, der einzigartig zu Ihnen passt – pro Outfit sind unzählige verschiedene Looks möglich!“

Fakt ist, die Weltmeisterschafft ist in keinem Wort bewusst erwähnt. Dennoch kann sich jeder denken, dass dieses Vorgehen im direkten Bezug zum FIFA Turnier steht. Es soll eine Unterstützung für diejenigen darstellen, die sich gerade jetzt verloren fühlen.

Hier gehts zur offiziellen Meldung von Epic Games