Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Get Away auf Joyn

Auf Joyn ging die neue Show von MontanaBlack kürzlich an den Start. So steckt der populäre Twitch Streamer Monte seine Streamer Kollegen, wie Knossi und Trymacs, ins Gefängnis. Die Aufgabe ist es dann, aus der groß angelegten Escape Show auszubrechen. An dieser Stelle ist Teamwork gefragt, welches die Youtube und Twitch Prominenz nun beweisen muss.

Mit Knossi, Trymacs, EliasN97 sowie Reved und Kayla Shyx ging es gestern, am elften Dezember, erstmals los. Live starteten die bekannten Streamer ihren Ausbruch unter dem Motto Get Away. Dabei konnten die Zuschauer ab 18 Uhr alles mitverfolgen.

Details zur Show

Mit MontanaBlack als Gründer der Show und Mastermind im Kontrollraum des Gefängnisses, kann die Community die fünf Streamer live beobachten, wie sie sich der Ausbruch Herausforderung stellen. Monte überwacht dabei kontinuierlich den Fortschritt seiner Teilnehmenden und das hart aber herzlich.

Und nicht nur er sorgt für große Unterhaltung bei den Zuschauern, sondern auch der selbsternannte König und Star aus 7 vs. Wild Jens Knossi Knosalla. Eine Live-Show ist ohne ihn ohnehin kaum noch denkbar. EliasN97 versucht derweil mit dieser Show, seinen Skandal mit SPITCH zu überwinden und Trymacs verdaut nebenbei noch den Konflikt mit Stefan Raab um Kick auf Eis.Auch für Deutschlands größte Streamerin Antonia Staab, aka Reved, ist es eine Herausforderung sich nun auf den Ausbruch zu konzentrieren. Denn auch sie kämpft nebenbei mit ihren Gefühlen nach der Trennung von AnniTheDuck.

500.000 Euro Produktionskosten

Neben Monte selbst, ist auch Steven Gätjen, der populäre TV Moderator in der Show zu sehen. Zusammen mit Montanablack moderiert er die Zuschauer durch den Abend auf Joyn. Nun im Anschluss an die erste Ausstrahlung, gibt Monte zusätzlich noch weitere Details preis. So legte er in einem Post seine ganzen Aufwendungen offen. Er schrieb dazu:

„Ein paar Worte zum heutigen Tag. Danke für das geile Event. 100 Leute waren heute am Werk (Team), 500k Produktionskosten. Meine Freude hält sich aber in Grenzen, leider hat sich kayla_shyx verletzt und wird gerade ins Krankenhaus gefahren. Sendet ihr ganz viele liebe Genesungswünsche“

Hier seht ihr den ganzen Beitrag: