Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

BioShock

Zuletzt ist darüber berichtet worden, dass 2K Games am nächsten BioShock Abenteuer arbeitet. Als Grundlage für den nächsten Ableger der FPS-Serie konnte die neue Stellenausschreibungen des Entwicklers genommen werden. Weitere Hinweise deuten darauf hin, dass sich die Community auf ein charaktergesteuertes Open World Spiel freuen kann. Hier sollen auch zahlreiche Haupt- und Nebenmissionen auf die zukünftigen Spieler warten.

BioShock: The Collection kostenlos

Bis es jedoch so weit ist, dass das neue Open World Spiel an den Start geht, können sich die Fans nun über ein neues besonderes Angebot erfreuen. Die remasterte Sammlung BioShock, BioShock 2 und BioShock Infinite sowie alle Add-Ons für jedes Spiel sollen nun völlig kostenlos erhältlich sein.

Kostenlos im Epic Store

Das Angebot läuft jedoch am 2. Juni wieder ab. Weiterhin gilt diese Aktion nur für die PC Spieler und ist ausschließlich über den Epic Games Store. Die Konsolen Nutzer sind leider in dieser Rabattaktion ausgeschlossen, seit denn sie besitzen ein Epic Konto. Dies ermöglicht es dennoch über den Epic Store, die kostenlose Sammlung herunterzuladen.

Über das Epic Konto besteht die Möglichkeit, auch wenn man nicht im Besitz eines Computers ist, die Spiele erst einmal in einer Bibliothek zu speichern, sodass man das Angebot nicht verpasst. Auch Spieler, die die BioShock Spiele zum ersten Mal spielen, werden nicht enttäuscht sein. Die berühmten Titel der Serie sind bekannt für ihr einfallsreiches Setting, schwarzen Humor und sozialkritischen Unterton.

Insbesondere der letzte Ableger BioShock Infinite konnte Fans und Kritiker gleichermaßen überzeugen. Die Spielwelt von Columbia strotzt nur so vor Detailverliebtheit und konnte allein durch ihre Umgebung vermitteln, welche Probleme und Vorurteile in der Gesellschaft über den Wolken vorherrschen: Rassismus, religiöser Fanatismus, Medienpropaganda. Columbia erzählt seine eigene Geschichte und verweist damit auf subtile Weise auf Probleme der heutigen amerikanischen Gesellschaft.

Für Ego-Shooter Fans, gleichermaßen wie für Story-Fans ist die Reihe also ein Muss. Nun wo sie kostenlos verfügbar ist, ergibt sich die Gelegenheit für den Einstieg in ein neues Ego Shooter Abenteuer.

Hier seht ihr das Gameplay: