Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

GTA 6

Einem bekannten GTA 6-Leaker zufolge wird das neue Grand Theft Auto-Spiel ziemlich groß werden. Als Rockstar Games GTA 5 im Jahr 2013 veröffentlichte, wurde das Spiel für viele Dinge gelobt, einschließlich seiner riesigen offenen Map.

Die Map von GTA 5 war nicht nur groß für die damalige Zeit, gleichzeitig wurde auch nicht an Details gespart, wie bei so vielen anderen Open-World-Spielen dieser Ära. Sie war groß und dicht an Details – und das machte das Spielerlebnis einzigartig, bis heute. Das Gleiche gilt für Red Dead Redemption 2 im Jahr 2018, das noch größer und dichter war. Tatsächlich ist es bis heute das beeindruckendste Open-World-Spiel aller Zeiten. Und es hört sich so an, als wäre GTA 6 auf dem besten Weg, den nächsten Maßstab im Open-World-Genre zu setzen.

Map-Größe und Details

Laut dem in der Branche bekannten Leaker Matheusvictorbr ist die Karte von GTA 6 so groß wie die Karte in Red Dead Redemption 2 – Was gewaltige Maße sind! Interessanterweise wird GTA 6 laut dem Leaker eine zweite, eigenständige Karte haben, die die Spieler in die Karibik führen wird, genau wie RDR2.

So lässt der Leaker die Fans via Twitter wissen: „Soweit ich im Moment weiß, ist die Karte so groß wie die in RDRII. Ich habe gehört, dass karibische Inseln enthalten sein werden, aber nicht in der Open-World selbst.“

Was die primäre Karte betrifft, so behauptet der Informant, dass es sich um nichts anderes als Vice City, die fiktive Version der Serie, und die angrenzenden Gebiete Floridas handeln wird. Auch wenn das natürlich alle (sowieso schon gehypten) GTA-Fans noch mehr auf das Spiel hypen dürfte, ist alles mit einer Prise Vorsicht zu genießen. Denn wie immer, sind es „nur“ Gerüchte.

Die selbe Leak-Quelle ließ insbesondere durchsickern, dass es zwei Protagonisten gibt, von denen einer weiblich ist, lange bevor dies allgemein berichtet wurde. Dennoch: Selbst wenn alles, was hier steht, korrekt ist, ändert das nichts an der Tatsache, dass es sich auch noch ändern kann und daher zwischen jetzt und der Veröffentlichung des Endprodukts möglicherweise nicht mehr stimmt.

Hier seht ihr den Leak