Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

GTA 6

Grand Theft Auto VI wird erscheinen – so viel dürfte sicher sein. Aber Rockstar Games halten praktisch jedes andere Detail über das Spiel geheim. Im September wurde GTA VI Opfer eines groß angelegten Cyberangriffs, bei dem mehr als eine Stunde Filmmaterial gestohlen und geleakt wurde, zusammen mit Quellcode und verschiedenen Screenshots. Laut Rockstar wird dies die Entwicklung des Spiels aber nicht beeinträchtigen.

Für die Fans waren die Leaks natürlich eine Goldgrube. So wurde bestätigt, dass sich der Titel in der Entwicklung befindet und gut vorankommt, aber eine vollständige Enthüllung wird wohl noch einige Monate auf sich warten lassen.

In der Zwischenzeit füllen die Fans ihre Zeit. Einige entwerfen eine Version von Vice City in GTA VI, während andere von einer Fortsetzung von San Andreas träumen. Ein neues Fan-Projekt stellt sich vor, wie die Open-World von GTA VI aussehen könnte – und die Ergebnisse sind unglaublich.

Open World-Fanprojekt

Die Projekte sind das Werk des YouTubers XXII, der die Unreal Engine 5 verwendet hat, um sich vorzustellen, wie es aussehen könnte, wenn Liberty City, Vice City und ein von Rio de Janeiro inspirierter Ort alle auf der Karte von Grand Theft Auto VI existieren würden. Das wäre sicherlich viel größer als alles, was wir bisher in der Serie gesehen haben.

In den verschiedenen Clips zeigte XXII kurze Schnipsel von selbst erstelltem Free-Roam-Gameplay und stellte sich vor, wie GTA VI aussehen könnte. Unten könnt ihr einen Blick darauf werfen.

In den Kommentaren zeigen sich die GTA-Fans beeindruckt. Einer schrieb: „Mann, ihr müsst so ein Spiel mit Details und Physik machen – und ich würde 100 Dollar dafür bezahlen. Andere werden es auch tun.“ Ein anderer fügte zuversichtlich hinzu: „Könnt ihr euch das vorstellen? GTA 6 wird wahrscheinlich so gut aussehen, vielleicht sogar besser„.

Hier seht ihr es