Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

GTA: Vice City

Das umstrittene Remaster von GTA Vice City wird diesen Monat in PlayStation Plus enthalten sein. Nach Release erntete das Spiel einen riesigen Shitstorm, wie sicherlich die meisten von euch mitbekommen haben dürften. Nun gibt das Spiel für kurze Zeit kostenlos!

Konstenlos für PS Plus-Nutzer

Bekanntlich kündigt Sony jeden Monat eine neue Auswahl an Spielen an, die dem PlayStation Plus-Spielekatalog hinzugefügt werden. In einem Blog-Beitrag hat PlayStation heute bekannt gegeben, dass Grand Theft Auto: Vice City – The Definitive Edition eines der nächsten Spiele sein wird, die Teil von PS+ sein werden.

Heißt: Wenn du ein PlayStation Plus-Abonnement der Stufe Extra oder Premium hast, kannst du das Remaster von GTA VC kostenlos spielen. Das gilt sowohl für die PlayStation 4- als auch für die PlayStation 5-Version. Es spielt keine Rolle, ob du auf der Konsole der letzten Generation spielst oder die neuen Funktionen der PS5 nutzt, du bist abgesichert.

Ab kommenden Dienstag, dem 18. Oktober, kannst du Grand Theft Auto: Vice City – The Definitive Edition mit deiner PS+ Mitgliedschaft spielen. Dieses Remaster aktualisiert den Klassiker mit größeren Entfernungen, höherer Auflösung, Texturen, höherer Bildrate, verbesserter Beleuchtung und mehr.

Grand Theft Auto: Vice City – The Definitive Edition nutzt die Leistung der PS5 und führt das Spiel in 4K-Auflösung bei 30 FPS aus. In der Zwischenzeit gibt es einen Performance-Modus, in dem das Spiel in 4K, aber mit einer reduzierten durchschnittlichen dynamischen Auflösung bei 60FPS läuft. Es gibt auch einen 60FPS-Modus auf der PS4 Pro.

Das Remaster ist nach wie vor umstritten. Das liegt daran, dass das Spiel zu Release Bugs und Performance-Probleme hatte, aber auch künstlerische Änderungen, die nach Meinung vieler vom Original abwichen. Wenn du die neuere Version von Vice City noch nicht ausprobiert hast, ist jetzt ein guter Zeitpunkt dafür, denn sie kostet dich im Rahmen deines PlayStation Plus-Abonnements keinen Cent.

Quelle: PlayStation Blog

via PlayStation Blog

via PlayStation Blog