Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Abscheulicher Horrorfilm setzt neue Maßstäbe

Ein neuer und wortwörtlich atemberaubender Horrorfilm sorgt derzeit für Aufruhr in den Kinosälen. Der Horrorfilm Terrifier 2 erreicht ein Niveau des Abscheulichen, welches es so noch nie gegeben hat. Ein Publikum, welches ohnmächtig wird oder sich übergibt, sagt schon einiges über den neuen Film der Horrorszene aus.

Die Neugierde der Leute treibt letztendlich doch zahlreiche Zuschauer in die Kinos. Bis jetzt gelang es den Produzenten von Terrifier 2 ganze 1,2 Millionen US Dollar Gewinn zu machen. Demnach ist das Produktionsbudget von 250 000 US Dollar bereits um das Fünffache wieder eingenommen. Ein wahnsinniger Erfolg für einen wirklich schrecklichen Horrorfilm. Bemerkenswert ist auch, dass dieser Erfolg in nur sechs Tagen entstand.

Fortsetzung von Terrifier folgt

Im ersten Teil verstirbt Art The Clown, welchen man nun in der Fortsetzung wieder ins Leben zurückholt. Frisch zurückgekehrt nimmt er nun wieder seine Jagd in der Halloweennacht auf. Eine schreckliche Jagd, die dem ein oder anderen Zuschauer nicht nur das Fürchten lehrt, sondern auch körperliche Symptome hervorruft. Daher sollten einige vielleicht besser bei dem Trailer bleiben.

Selbst der Trailer, der nur wenige Szenen des gesamten zweiten Teils von Terrifier zeigt, löst bei sensiblen Menschen panische Ängste aus. Da kann es schonmal sein, dass schlaflose Nächte folgen oder die Zuschauer sich in den eigenen vier Wänden nicht mehr sicher fühlen. Es ist eine Mischung aus Horror und sehr vielen blutigen Verbrechen.

Ein Zuschauer berichtete: „Terrifier 2 war ein unglaublich blutiges Durcheinander. Der Typ hinter mir wurde ohnmächtig [und] stürzte gegen meinen Stuhl, ein anderer Typ ging, weil er sich nicht gut fühlte, hörte ich ihn sagen und als ich aus der Theatertür ging, hörte ich einen Typen im Badezimmer hart und laut kotzen“.

Traut ihr euch den Film in den Kinos zu sehen oder nehmt ihr lieber Abstand. Den Berichten zur Folge, soll dieser zweite Teil des populären Horrorfilm Terrifier ein ganz neues Level und Maßstäbe erreichen.

Hier seht ihr den Trailer: