Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

 Jared Padalecki

Als Sam und Dean Winchester sind Jared Padalecki und Jensen Ackles weltberühmt geworden. Zwischen 2006 und 2020 verkörperten die beiden die Hauptrollen der Serie „Supernatural“ und insgesamt 327 Episoden. Dank der Chemie der Darsteller wurde die Serie zum Hit und baute eine aktive Fan-Community auf.

Die Serien-Brüder und viele weitere Darsteller der Serie sind vielen Fans über die Jahre hinweg ans Herz gewachsen und wurden zu absoluten Fan-Lieblingen. Deshalb bleibt Supernatural bis heute bei den Fans beliebt, auch wenn die Serie bereits eingestellt wurde.

Autounfall

In New York sollte nun eine kleine Reunion der Darsteller mit ihren Fans stattfinden. Doch auf der Convention enthüllte Co-Star Jensen Ackles erschreckende Neuigkeiten. Jared wurde letzte Woche in einen schweren Autounfall verwickelt. Dass er überhaupt nicht am Leben ist, sei eine glückliche Fügung gewesen. Was genau passiert, konnte er noch nicht mitteilen. Allerdings betont er, dass es ein ziemlich schlimmer Crash war.

Statement von Serien-Bruder Jensen Ackles

„Ich vermisse meinen Kumpel. Er sendet seine Liebe. Ich habe gestern mit ihm gesprochen. Er ist traurig, dass er nicht hier sein kann. Er hatte einen sehr schweren Autounfall. Aber er ist nicht selbst gefahren. Er war auf dem Beifahrersitz, und er ist froh am Leben zu sein. (…) Obwohl Padalecki während des Vorfalls nicht gefahren ist, hat sich Padalecki seine Verletzungen durch den Aufprall des Airbags zugezogen. (…)

Dieser Airbag hat eine ziemliche Wucht dahinter. Er sagt: ‚Ich fühle mich, als wäre ich 12 Runden mit Tyson gefahren.‘ Aber es geht ihm gut und er bewegt sich. Aber ja, wirklich, wirklich schlimmer Autounfall. Behaltet ihn einfach in euren Gedanken, sendet ihm etwas Liebe, wenn ihre eine Chance dafür in den sozialen Medien bekommt. Dann wird er bald wieder bei uns sein.“

Jared Padalecki entschuldigt sich

Als die Nachricht die Runde machte, meldete sich auch Jared selbst zu Wort. Er entschuldigte sich bei der Supernational-Community für sein Fernbleiben: „Hallo #SpnFamily! Tut mir leid, euch dieses Wochenende in NYC zu vermissen. Danke und auch an die #WalkerFamily für all die Liebe und Unterstützung. Ich kann es kaum erwarten, euch alle wiederzusehen.“

Hier seht ihr den Tweet: