Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Battlefield 2042

Battlefield 2042 war mit Sicherheit eine der am heißesten erwarteten Veröffentlichungen dieses Jahres. Der futuristische Militär-Shooter von DICE und EA sah so aus, als würde er der erste richtige „Next Gen“-Knaller werden. Unter anderem sorgten riesige Online-Matches und dynamische, große Maps für mächtig Vorfreude bei den Fans.

Leider ist das kürzliche Release nicht ganz so gut gelaufen, wie DICE gehofft hatte. Auch wenn der Entwickler noch Zeit hat, das Spiel mit Updates und schnellen Fixes zu verbessern, ist Battlefield 2042 derzeit eines der am schlechtesten bewerteten Steam-Spiele aller Zeiten!

Schlechte Bewertung

Nach Angaben von der Seite Steam250 – welche alle Nutzerbewertungen auf Steam sammelt, um die am schlechtesten bewerteten Titel zu ermitteln – hat sich Battlefield 2042 bereits unter den Top 15 der am schlechtesten bewerteten Steam-Spielen aller Zeiten etabliert. Derzeit hat es eine durchschnittliche Bewertung von 26 % und befindet sich auf Platz 12.

Ein kurzer Blick auf die aktuelle Seite des Spiels im Steam-Store zeigt, dass es bislang insgesamt über 50.000 Bewertungen erhalten hat, was eine hohe und gleichzeitig schlechte Quote ist. Ein Blick in die Bewertungen verrät, was genau die Fans am Spiel bemängeln.

Ein User führt bspw. eine Reihe von fehlenden Features an. Darunter bemängelt der User den fehlenden Einzelspieler-Modi. Weiter aufgelistet sind kein Server-Browser, kein allgemeiner Chat, keine persistenten Lobbys, und mehr. Sogar noch viel mehr. Dies erinnert an einen kürzlich verbreiteten Reddit-Beitrag, in dem eine erschreckend lange Liste von Features zusammengestellt wurde, die in Battlefield 2042 derzeit nicht verfügbar sind.

DICE seinerseits bringt bereits Updates heraus, um verschiedene Aspekte des Spiels zu verbessern. Dennoch ist die Situation ähnlich wie beim kürzlichen Debakel um das GTA-Remaster und das Image des Spiels hat jetzt schon stark unter dem krassen Fehlstart gelitten.

Hier seht ihr es:

Quelle: steam250