Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

(Credits: Swoosh)

Playstation 5-Funktion

Mit der Playstation 5 von Sony, kreierte der Entwickler eine Konsole mit den innovativsten und aktuellsten Funktionen. Eine davon war das „Accolades“-Feature. Es sollte die Positivität im Spiel zwischen den Spielern fördern. Mit dieser Funktion konnten Spieler andere Spieler im Spiel belohnen und auszeichnen. Damit sollte eine Form der Wertschätzung für besondere Leistungen im Spiel ermöglicht werden. Die Funktion ist darüber hinaus nicht nur für das eigene, sondern auch für das gegnerische Team verfügbar.

Accolades-Feature

Mit verschiedenen Botschaften und Auszeichnungen konnten die Spieler die Motivation anderer fördern. Denn ein gelobter Spieler ist ein guter Spieler. Das Accolades Feature entwickelte Sony genau aus diesem Grund, positive Interaktionen im Spiel zu fördern.

Zu großen Enttäuschung des Entwicklers, ist diese Funktion allerdings so gut wie nie genutzt worden. Vermutlich haben positive Interaktionen keinen besonders hohen Stellenwert für die Spieler oder werden auf anderen Wegen ausgedrückt. Sony fasst deshalb den Entschluss, dass man die Funktion nicht mehr unterstützen wird. Noch in diesem Herbst erfolgt die Einstellung von Accolades. Dies meldete der Entwickler nun offiziell auf seiner Website.

„Im Herbst 2022 wird die Auszeichnungsfunktion auf PlayStation 5 nicht mehr unterstützt. Die Funktion wurde nicht so stark genutzt, wie wir erwartet hatten, daher fokussieren wir unsere Bemühungen neu. Wir ermutigen die Community, sich weiterhin positive Botschaften zu senden.“

Da nun diese Funktion abgeschaltet wird, besteht noch die Möglichkeit, ähnliche Funktionen in Spielen zu verwenden. Zum Beispiel hat League of Legends ein Belohnungssystem. Hierbei können sich die Spieler gegenseitig ehren und Belohnungen erhalten, sofern sie ehrenwerte Spieler sind.

Hier sind es wohl die Belohnungen, das Materielle, welches diese Funktion am Leben hält. Der einfache Lob, das verbale Wort, in der Funktion von Sony war demnach nicht viel wert. Möglicherweise orientiert sich Sony demnächst an Systemen dieser Art, um die Funktion in Zukunft beliebter zu machen.

Sony stellt Funktion ab

 

Quelle: Important notice (UK) (playstation.com)