Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

 Amouranth

Amouranth hat ihren Ehemann beschuldigt, ihre Finanzen zu kontrollieren, als sie aufzeichnete, wie er sie während eines Livestreams am Telefon beschimpfte. Dies ist das erste Mal, dass die populäre Streamerin erwähnt, dass sie einen Ehemann hat – angeblich, da ihr gesagt wurde, sie solle sich online als Single ausgeben.

Während des aufgenommenen Telefonats sagt Amouranth sie habe Angst, dass ihr Mann ihren Hunden etwas antun würde. Daraufhin sagt er ihr, sie solle „das Haus verlassen“, und beschimpft sie, weil sie „nicht auf ihn hört“.

Von Ehemann beschimpft und bedroht

In einem der aktuell kursierenden Clips sagt die sichtlich verzweifelte Streamerin, dass sie ihren Fans schon seit einiger Zeit „sagen wollte“, dass sie verheiratet ist. „Lasst uns ihnen einfach sagen, dass wir verdammt nochmal verheiratet sind“, sagt sie. „Unsere Beziehung wäre dann besser. Stattdessen streiten wir uns die ganze Zeit.“ Sie behauptet dann, dass ihr Mann diese Idee abgelehnt hat, weil es „das Geschäftsmodell ruinieren würde“, wobei sie sich auf ihre Twitch- und OnlyFans-Fans bezieht.

An anderer Stelle des Streams spricht sie mit ihrem Mann am Telefon. Hier hört man, wie er seine Frau anbrüllt. Sie beschuldigt ihn, ihr gedroht zu haben, ihre Hunde zu töten, woraufhin er sie auffordert, das Haus zu verlassen. In einem anderen Clip geht Siragusa Texte durch, die angeblich von ihrem Mann stammen.

Diese Texte deuten stark darauf hin, dass sie keine Kontrolle über ihr eigenes Bankkonto hat, da er droht, 500.000 Dollar von ihrem Geld auszugeben, wenn sie ihm nicht antwortet. Er droht auch damit, ihre Konten in den sozialen Medien zu löschen, was bedeutet, dass er wahrscheinlich auch Zugang zu ihnen hat.

Amouranth hat sich seit dem Ende ihres Streams nicht mehr zu der Angelegenheit geäußert. Nach Angaben von Dexerto wurde der Stream abrupt unterbrochen, als eine unbekannte Stimme aus dem Off fragte, ob Amouranth ihre Medikamente genommen habe.

Hier seht ihr die Clips