Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Besondere Angebote zum Jahresstart im Playstation Plus Dienst

Jeden Monat können sich die Nutzerinnen und Nutzer über umfangreiche Angebote, jede Menge Spiele und die monatlichen Gratis Games freuen. Die einzige Voraussetzung ist lediglich ein Abonnement. Je nachdem welche Stufe der Abonnent nutzt, erhält er mehr oder weniger Vorteile. Trotz der vielen Vorteile, die der Playstation Dienst mit sich bringt, gibt es noch eine Menge Menschen, die sich noch nicht zu einem Abonnement entschließen konnten.

Jetzt will Sony ein überraschendes Angebot starten, um mehr Nutzerinnen und Nutzer in den Playstation Plus Dienst zu holen. Bereits im Jahr 2022 sollten die Gratis Games, wie Ghost of Tsushima Legends, Slay the Spire, Toem und viele mehr, als Magnet für Spieler funktionieren. Dies klappte aber nur bedingt. Denn auf der anderen Seite gab es viel Kritik aus der Community, dass sich Sony bei der Auswahl der monatlichen Freispiele keine Mühe geben würde.

Fast um die Hälfte gesenkt – Im Jahr 2023 gibt es den PS Plus Dienst fast für die Hälfte

Nun geht der Entwickler und Publisher einen Schritt weiter. So ist nun eine Preissenkung bekannt geworden, bei der die beiden Stufen, Extra und Premium, um dreißig bis vierzig Prozent gesenkt werden sollen. Weiterhin baut Sony den Zugriff auf Online-Multiplayer-Modi, Sonderrabatte im Store und die PlayStation Plus-Sammlung aus.

Besondere Vorteile genießen zudem die Abonnenten der Extra Stufe. Diese haben die Möglichkeit, den gesamten Spielkatalog freizuschalten und haben somit den Zugriff auf eine gigantische Anzahl von Klassikern und Erfolgstiteln.

Enttäuscht sind nun allerdings die Nutzerinnen und Nutzer der Essential Stufe. Diese sind leider von der Rabattaktion ausgeschlossen. Für alle anderen Stufen gibt es jetzt noch die Möglichkeit bis zum dreizehnten Januar, dieses Angebot anzunehmen und einen dreimonatiges oder zwölfmonatiges Abonnement abzuschließen. Nach Ablauf dieses zeitraumes stellt sich der preis wieder auf den Ursprung zurück

Weitere Informationen zu den Stufen gibt es hier