Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Neuer Skandal um Monte

Der ehemals größte Streamer Deutschlands, MontanaBlack, ist für seine zahlreichen Skandale und direkte Art bekannt und beliebt. Die letzten Wochen waren jedoch erstmals sehr skandalfrei. Doch nun plaudert der Streamer einen Flirt aus, der ihm persönlich sehr unangenehm war. In einem Livestream zeigt er seinen Fans den heißen Chatverlauf mit der Skandal-Influencerin.

Flirt mit Skandal-Influencerin

Die Skandal-Influencerin, mit der Monte alles andere als zimperlich flirtete, ist Melody Haase. Sie rutschte erst vor Kurzem in den Fokus, mit einem Werbedeal für einen Fake-Film. YouTuber Marvin erstellte nämlich kürzlich einen Fake Film und überredete bekannte Influencer dafür zu werben.

Auf diesen Trick fiel auch Influencerin und ehemalige DSDS Kandidatin Melody Haase rein. Diese baute bereits vor einiger Zeit über Instagram Kontakt zu Monte auf. Sie schrieb Monte nach einer Story, in der wohl ein Blick in seine Boxershorts möglich war, mit den Worten „Du willst mich doch wahnsinnig machen“ an. Monte ließ, so wie man ihn kennt, selbstverständlich nichts anbrennen und reagierte wie folgt: „Das frage ich mich bei deinen Bildern auch“.

Immer heißer ging es dann im folgenden Chatverlauf zu. Doch nun im Nachhinein ist es dem Twitch Streamer mehr als peinlich, was er da geschrieben hat. Weiterhin erwähnte er erneut seine schwere Trennung von seiner Ex Freundin, die ihn seit Langem sehr belastet.

Melody Haase reizte ihn in der Situation dann aber doch zu sehr. Die ehemalige DSDS Kandidatin und Reality Star schafft es durch unterschiedlichste Handlungen immer Aufmerksamkeit zu ergattern. Oftmals durch die zahlreichen Schönheitsoperationen.

Gerade jedoch, wenn es um den großen Gewinn geht, ist sie da. So zeigte sie sich auch als leichte Beute für den Fake Film namens A-Hole vom YouTuber Marvin. Marvin war erschrocken, was die Influencer alles taten, für einen Film, den sie nicht einmal kennen. Monte sah sich dann schockiert die Reaktion seines Ex-Flirts Melody Haase an.

Hier seht ihr das Video: