Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Will Smith

Die 94. Oscar Verleihung sollte eine schicksalshafte Nacht für Will Smith werden. Wie wir alle wissen jedoch nicht im positiven Sinn. In dieser Nacht ohrfeigte er Chris Rock. Dies war der Auslöser für eine regelrechte Hetzjagd auf den Schauspieler und seine Filmkarriere. Etliche Filme mit Smith in der Hauptrolle oder sogar nur in Nebenrollen, wurden auf Eise gelegt.

Im Netz, einer Reihe an Kündigungen von Mitgliedschaften, sowie das Ende zahlreicher Filmrollen. Netflix vom Drama Fast And Loose und dem Fantasy-Action-Film „Britgh 2“ zurück. In beiden Filmen hätte er die Hauptrolle übernommen. Sony pausierte die Produktion der Kult-Fortsetzung Bad Boys 4. Und Apple hält die Veröffentlichung von Emancipation aufgrund des Skandals zurück.

Comeback

Zeitweise schien es, als würde Will Smith zur Persona Non Grata der Filmindustrie geworden. Selbst aus den Oscars wurde er für 10 Jahre ausgeschlossen. Doch nach und nach holt sich der 54-Jährige Kult-Darsteller seine Karriere und seinen guten Ruf zurück. Zuletzt gab es wieder positive Meldungen rund um Will Smith.

Nachfolger zu I Am Legend

Erst vor kurzem wurde bekannt, dass „Bad Boy 4“ doch noch produziert werden soll. Wenig später wird nun bekannt, dass Warner Bros. den Schauspieler ebenfalls wieder in einem echten Kino-Kracher in der Hauptrolle haben will: Der Nachfolger zu „I am Legende“ soll gedreht werden.

Der postapokalyptische Action-Thriller aus dem Jahr 2007 zeigte Will Smith in der Hauptrolle des Virologen Robert Neville. Mit I Am Legend gelang Smith ein Welthit. Der Film erreichte die siebthöchsten Kino-Einnahmen des Jahres. Außerdem stach Smith mit seiner Leistung als Schauspieler hervor.

Nun ist kürzlich bekannt geworden, dass noch in diesem Jahr die Entwicklung eines Sequels in die  Entwicklung geht. Smith tritt erneut die Rolle als Neville an, in Begleitung vom Black Panther-Star Michael B. Jordan. An Star-Power wird es dem Kinofilm also sicher nicht mangeln. Das Skript für die Fortsetzung liefert der Oscarprämierte Autor Akiva Goldsman. Es geht wieder bergauf!

(Quelle: Deadline)

Hier seht ihr die Meldung