Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Playstation 5

Der wahnsinnige Hype um die neue Playstation Konsole ging wohl an Niemandem vorbei. Der Andrang nach der neuen PS5 war so enorm, dass die meisten Exemplare schon vor dem offiziellen Start vergriffen waren. Ein Kampf, noch eine zu ergattern, war in der Fancommunity entfacht. Diese Problematik herrscht auch heute noch vor, 18 Monate nach dem Release der Konsole.

Nicht nur die enorme Nachfrage kommt hier ursächlich in Betracht, auch der derzeitige Chipmangel, welcher noch bis zum Jahr 2024 erwartet wird spielt eine große Rolle. Erstaunlicherweise schaffte es der Entwickler Sony dann trotzdem insgesamt 19,3 Millionen PS5 Einheiten zu verkaufen.

Entwicklung der Playstation 6

Neben dem Mangel an PS5 Konsolen und dem vorherrschenden Chipmangel, startet Sony wohl mit der PS6 Chip-Entwicklung. Die Arbeit mit dem Chip Hersteller AMD hat bereits begonnen. Aufgefallen ist dies durch eine Stellenausschreibung „System-on-Chip Verification Engineer“, scheinbar wurde versucht die anlaufende Entwicklung erst einmal im Unbekannten zu halten.

Diese Stellenausschreibung hat das Ziel, eine Person zu finden, welche den Konsolen Chip der nächsten Generation entwirft. Hierfür kommt nur die Playstation 6 in Frage. „The team behind the chip powering XBOX™, PlayStation™ and the latest RDNA-family graphics chip is hiring for its Markham location in Canada for the next-generation chip development project!“ So die Ausschreibung.

AMD gab somit Preis an einem neuen Chip zu arbeiten. Zwar nannten sie weder die Xbox noch Playstation 6, diese Information findet sich jedoch Zwischen den Zeilen. Unüblich wäre der Start der Entwicklung jedoch nicht, da es eine lange Zeit benötigen wird, die potenzielle Playstation 6 zu entwickeln. Auch vor dem Hintergrund des Chipmangels für die PlayStation 5, ist es klar, dass die Entwicklung der nachfolgenden Generation früh starten sollte, um ähnlichen Problematiken entgegenzuwirken.

Ein Termin, wann die PlayStation 6 Entwicklung letztlich abgeschlossen ist, liegt allerdings noch nicht vor. Die Entwicklung steht zurzeit noch in den Kinderschuhen und kann dementsprechend noch viel Zeit in Anspruch nehmen. Hierbei kann es sich auch um Jahre handeln, denn vorher werden noch die PS5 Pro oder eine PS5 Slim erwartet.

Weiterhin Interessant sind die Vermutungen einiger Brancheninsider, welche erwarten, dass die zukünftigen Konsolen nicht mehr in Form von Hardware, sondern über die Cloud betrieben werden. Mit der Ausschreibung der Stelle zum Chip-Design, kommt diese Vermutung bei der Playstation 6 wohl noch nicht in Frage.

Hier geht es zur Stellenausschreibung