Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Unge

Man kennt ihn für seine lustigen Gaming Streams. Der unbeschwerte Simon „Unge“ Wiefels schafft es immer wieder seine Zuschauer mit witzigen Reactionvideos und Scherzen zu begeistern. Doch zuletzt waren die Meldungen um Unge alles andere als die Community gewohnt war. Er sprach vor einiger Zeit über seine eigenen Gefühle, seine psychische Gesundheit und kam auch auf das Thema Depression. Ein Zuschauer reagierte daraufhin mit: „ er springt auf den depressiven Zug wie Monte“.

Weiterhin verkündete er via Twitter die Trennung von seiner Freundin. „Hallo leute, Sabine und ich sind seit einiger Zeit getrennt aber haben es bisher einfach aus der Öffentlichkeit gehalten weil wir kb auf Kommentare hatten, sind im Guten auseinander und arbeiten weiterhin gemeinsam an Projekten“

Neue Freundin bringt Licht in sein Leben

Nach langer Zeit sieht man Unge wieder strahlen und lachen, doch es ist nicht er alleine in dem letzten veröffentlichtem Video. Er stellt auf YouTube seine neue Freundin Rachel vor. Rachel ist 26 Jahre alt und im ersten Video sichtlich nervös. Über neun Monate habe sie sich nun versteckt gehalten

„Ich war irgendwann mal auf Instagram, er macht so selten Storys, aber dann hast du einmal eine Story gemacht mit einem Tattoofilter und ich hatte das starke Verlangen darauf zu reagieren. Haben dir schon Modelagenturen geschrieben, fragte ich mit der Annahme, nie eine Antwort zu bekommen. (…) Ich dachte er macht so viel am Tag, da schreibt er nicht“ sagt seine Freundin.

Unge darauf: „Schlechter Anmachspruch, aber darauf hab ich zwei Tage später geantwortet (…) Zufall oder Schicksal bin ich bei ihrer Nachricht hängen geblieben (…) „Ne bisher leider noch nicht und dir?“ hab ich geantwortet“. Weiterführend meinte Unge, dass er gar nichts macht den ganzen Tag über und letztlich mit ihr angefangen hat sich kennenzulernen. Beim Schreiben hat er bereits gemerkt, dass Potenzial für mehr drin ist. Erschwernisse stellten sich in Bezug auf die Entfernung ein, doch im Urlaub kam sie ihn besuchen.

Im Verlauf seines ersten Videos erzählt er nun von seiner Wohnung auf Madeira, dem Bauernhof mit aktuell 36qm Wohnfläche. Dies stellt für Rachel eine enorme Umstellung dar, da sie aus der Großstadt Berlin kommt. Jedoch sagt sie weiter, dass sie sich so ein Leben im Wald immer gewünscht hat.

Zum ersten Eindruck erzählte sie: „Ich stand am Flughafen am Ausgang mit Koffern. Ich dachte mir erstmal so – Er ist toll. Und dann kam er angerannt und seine roten Haare hüpften beim Laufen.“ Er dachte sich: „Du bist ganz schön klein, also kleiner als ich dachte“.

Abschließend folgten noch Details zum weiteren Vorhaben des Paares. Die 1,69cm große Dame dachte allerdings, dass die Videos geschnitten werden, ein kleiner Schocker für sie. Doch wie man Unge kennt, steht für ihn Ehrlichkeit und Sympathie an erster Stelle. In den nächsten Tagen werden noch weitere Folgen, unter Anderem auch mit Micky.

Hier seht ihr das QA: