Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Montanablack

Die meisten dürften der Aussage, dass McDonalds nicht die Grundlage für eine gesunde Ernährung sein sollte, wahrscheinlich zustimmen. Fast Food ist in den allermeisten ungesund, das weiß jedes Kind. Trotzdem sind die Fakten nicht ganz so schwarz-weiß, wie man es als Kind gelernt hat. Horror-Berichte über die Produktion bestimmter Produkte, die man aus dem Ausland kennen, gelten bspw. nicht für Deutschland.

Deshalb hat sich Montanablack mit seinem neuesten Video zu McDonalds nicht nur Freunde gemacht. Der 33-Jährige sprach in seinem Livestream darüber, dass McDonalds weder lecker, noch gesund sei. Seiner Ansicht nach gehe niemand wegen des leckeren Essens zu der Fast Food-Kette, sondern weil es schnell und einfach sei, sich dort etwas zu bestellen.

Montanablack über McDonalds

„Es ist doch einfach der Fakt: Die wenigsten von uns gehen zu McDonalds, weil man sich denkt ‚Wow, ist das lecker.‘ Die meisten fahren zu McDonalds, weil es einfach schnell geht. Ich fahre zu McDonalds oder bin zu McDonalds gefahren, weil man extrem Hunger hat und es schnell geht. Wer behauptet oder denkt, dass McDonalds-Essen wirklich gutes Essen ist oder der Burger wirklich ein guter Burger ist.

Oder denkt, das ist lecker, der ist verloren. Denn es schmeckt nur gut, weil da die ganzen Zusatzstoffe, Chemikal-Dreck drinne ist. Aber das ist weit weg von gutem Essen. (…) Da solltest du einfach mal drüber nachdenken digga. Wie es sein kann, dass 20 Chicken McNuggets für 5,99 Euro angeboten wurden.

Bevor ich mich vegetarisch ernährt habe, habe ich auch bei McDonalds keine Chicken McNuggets gegessen. Ihr solltet euch wirklich überlegen, ob ihr Chicken McNuggets essen möchtet. Schaut euch einfach mal an, wie die entstehen. Also die Produktion davon. Selbst wenn ihr keine Vegetarier seid, werdet ihr euch danach zwei Mal überlegen, ob ich euch Chicken McNuggets holt. Richtig widerlich.“

Fans widersprechen

Die Fans gehen allerdings nicht ganz mit der Meinung des Streamers konform. Praktisch jeder Kommentar unter dem Video liefert Gegenargument und spricht sich gegen die Ansicht aus, dass das Essen bei McDonalds derartig schlecht ist, wie Monte behauptet. Der Top-Kommentar fasst die Meinung der meisten Fans gut zusammen:

„Also Monte, ich bin auch überhaupt kein Freund von McDonalds…aber zu sagen das das alles Chemieabfall ist, ist ungefähr die größte Falsch Information die man über McDonalds verbreiten kann. McDonalds hat unglaublich viele gesundheitskontrollen bei ihrer Ware und die Produkte sind nicht scheiße, weil sie Geschmacksverstärker oder so haben, sondern weil es extrem viele Kalorien hat auf wenig gramm, unglaublich fettig und salzhaltig ist. Was soll denn am Burger chemisch sein, das Gemüse ist stinknormal, das Fleisch ist halt massentierware (was nicht gut ist aber trotzdem) und die Brötchen sind halt höchstens einfach mehr konserviert. Nicht immer den Mund soweit aufreißen, du schießt dir nur selbst ins Bein…“

Die Top-Kommentare der Fans

Hier seht ihr das Video